none
Form Fehlermeldung RRS feed

  • Frage

  • Hallo Forum ich bekomme den Fehler,

    Fehler 1 Der Typ- oder Namespacename "Form1" konnte nicht gefunden werden. (Fehlt eine Using-Direktive oder ein Assemblyverweis?)

    bei :

    Application.Run(new Form1());

    Kann mir da jemand helfen ? Habe das Projekt gespeichert und beim nächsten Aufruf diese Meldung bekommen.

    Gruß Roland

    Donnerstag, 22. Juli 2010 12:56

Antworten

  • Hallo Roland,

    das passiert wenn man das Start-Formular umbenennt.

    Bei der Anlage einer Windows Forms Anwendung wird das erste Formular (Form1)
    in der Datei program.cs als Startformular festgelegt.

    Änderungen des Namens werden zwar in vielen Fällen erkannt und nachvollzogen -
    so z. B. wenn man die Quellcodedatei in Projektmappe umbenennt.
    In einigen nicht berücksichtigten Fällen muß man das jedoch manuell nachholen.

    Beachte auch, dass Windows Forms Formulare aus zwei Quellcodedateien bestehen -
    für oben Form1.cs und Form1.Designer.cs. Wobei die Designer.cs als abhängige
    Datei vom Forms Designer erstellt wird und in der Grundeinstellung nicht sichtbar ist.
    Dazu mußt Du im Projektmappen-Explorer alle Dateien anzeigen aktivieren.

    Eine Änderung des Klassennamens nur in der sichtbaren Form1.cs führt dazu,
    dass die Klassendefinition ungültig wird. Denn der Klassennamen findet sich
    zudem in der Form1.Designer.cs, da dafür das Konzept der partiellen Klassen
    verwendet wird. Ändert man nur einen der beiden, geht der Zusammenhang verloren.

    Das Problem kann zudem auftreten, wenn man den Namespace des Formulars
    im Nachhinein ändert.

    Im allgemeinen am sichersten ist es, Formulare über den Projektmappen-Explorer
    umzubenennen (und am besten gleich zu Anfang).
    Das Projekt sollte dazu fehlerfrei kompiliert sein.

    Gruß Elmar

    Donnerstag, 22. Juli 2010 19:37