locked
Mehrere Datensätze aus BizTalk in SQL-Tabelle schreiben RRS feed

  • Frage

  • Hi,

     

    folgendes Problem:

     

    Über einen RFC-Zugriff hole ich mehrere Datensätze aus einem SQL-System.

    Diese muss ich in eine SQL-Datenbank schreiben. Dazu habe ich eine StoredProcedure erstellt, welche das erledigt. Das klappt auch ganz gut - aber nur mit dem ersten Datensatz (dem ersten).

     

    Wie kann ich mehrere Datensätze in eine SQL-Tabelle schreiben? Benötige ich dazu einen Loop in meiner Orchestration? Falls ja - gibt es dazu eine gute Dokumentation? Ich kann leider keine finden ...

    Oder gibt es bessere Wege?

     

    Vielen Dank!

    Montag, 7. Juni 2010 10:03

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,
     
    Da gibt es unterschiedliche Ansätze; z. B. mit dem "alten" SQL Adapter über Updategrams. In dem Falle wird für jeden Datensatz eine Teilstruktur aufgebaut. Kann aber im Einzelfall nicht sehr performant sein.
     
    Welche BTS Version ist im Einsatz?
     
    Grüße
     
    Jörg Fischer
     
    "SKAf8ce" schrieb im Newsbeitrag news:9129a805-8df8-4c29-94c8-83f5f707a5d9...

    Hi,

     

    folgendes Problem:

     

    Über einen RFC-Zugriff hole ich mehrere Datensätze aus einem SQL-System.

    Diese muss ich in eine SQL-Datenbank schreiben. Dazu habe ich eine StoredProcedure erstellt, welche das erledigt. Das klappt auch ganz gut - aber nur mit dem ersten Datensatz (dem ersten).

     

    Wie kann ich mehrere Datensätze in eine SQL-Tabelle schreiben? Benötige ich dazu einen Loop in meiner Orchestration? Falls ja - gibt es dazu eine gute Dokumentation? Ich kann leider keine finden ...

    Oder gibt es bessere Wege?

     

    Vielen Dank!


    Jörg Fischer
    Mittwoch, 23. Juni 2010 15:03
  • Hi, ich benutze den BTS 2009.
    Montag, 28. Juni 2010 06:02
  • Hallo,
     
    Schaue mal auf
     
     
    Das müsste das Szenario eigentlich genau beschreiben.

    Grüße
     
    Jörg Fischer
     
    "SKAf8ce" schrieb im Newsbeitrag news:89f413a5-1ecb-4085-94c6-e26b87ae8e3b...
    Hi, ich benutze den BTS 2009.

    Jörg Fischer
    Montag, 28. Juni 2010 14:28