none
Zugriff auf office Dokumente aus Dienstanwendung - Visual Studio 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, ich bin nicht ganz sicher, ob ich hier im richtigen Forum bin...

    Ich habe eine Anwendung, welche als Dienst im Hintergrund läuft und Anlagen aus Mails als Datei auf die Festplatte speichert, dort öffnet und nach bestimmten Elementen sucht.

    Nun habe ich das Problem, das ich das ganze aus einer Windows Form heraus wunderbar geregelt bekomme. Sobald ich das alles aber im Dienst laufen lasse, bekomme ich einen Fehler (Object reference not set) bei

     

    WordDoc = WordApp.Documents.Open(filename)

    im Taskviewer sehe ich aber, das word im Hintergrund wohl läuft.

    Irgendeine Idee, woran das liegen kann???

    Mein Code:

     

    Dim WordApp As New Microsoft.Office.Interop.Word.Application
    WordApp.Visible = False
    Dim WordDoc As Microsoft.Office.Interop.Word.Document
    WordDoc = WordApp.Documents.Open(filename)

    Vielen lieben Dank

    Liebe Grüße

    Martin

    Freitag, 12. August 2011 09:15

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Martin,

    da gilt im wesentlichen genau dasselbe wie hier:

      http://social.msdn.microsoft.com/Forums/en-US/visualbasicde/thread/aab05a8a-b528-45a6-aa7b-64d3518956b7

    Empfehlen würde ich hier die Verwendung einer entsprechenden Komponente (bspw. Aspose.Words) oder des Open XML SD 2.0.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Freitag, 12. August 2011 09:30
    Moderator
  • Hallo Martin,

    Dein Szenario (Word-Automatisierung aus Windows Dienst heraus) wird von Microsoft - wie schon Stefan ausgeführt hat - nicht unterstützt:

    Microsoft does not currently recommend, and does not support, Automation of Microsoft Office applications from any unattended, non-interactive client application or component (including ASP, ASP.NET, DCOM, and NT Services), because Office may exhibit unstable behavior and/or deadlock when Office is run in this environment.

    Bitte lies folgenden Artikel aus der Microsoft Knowledgebase, wo Du viele Links zu möglichen Alternativen finden kannst.

    Considerations for server-side Automation of Office
    http://support.microsoft.com/kb/257757/en-us

    Gruß
    Marcel

    • Als Antwort markiert Martin FFB Donnerstag, 14. Februar 2013 10:33
    Samstag, 13. August 2011 08:33
  • Hallo Martin FFB,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Freitag, 19. August 2011 11:57
    Moderator
  • Hallo Martin FFB,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Hallo Stefan, Marcel und Robert,

    Asche auf mein Haupt... Ich weiß, es ist schon ne weile her, aber irgendwie habe ich keinen Alert zu euren Antworten bekommen und daher hier nicht mehr reingeschaut.

    Vielen lieben Dank und Entschuldigung!!!

    Martin

    Donnerstag, 14. Februar 2013 10:35