none
VisData Access Datenbank

    Frage

  • Hallo liebe Forum Teilnehmer

    VKPKHB Ich habe mit VisData eine Access Datenbank für meinen Gebrauch kreiert. Geht soweit alles normal. Habe einen automatischen ID gesetzt. Bei jedem AddNew zählt er den ID automatisch hoch. Beim aufwärts funktioniert es gut. Falls man einen höheren ID per Hand einsetzt greift die Automatic diesen als letzten Index auf und zählt dann weiter. Bei einem niedrigeren ID funktioniert das nicht. Wie kann ich diesen Zähler zurück setzen?

    Im Voraus besten Dank

    Freitag, 20. Mai 2016 09:26

Alle Antworten

  • Hallo,

    das geht so ohne weiteres nicht. Wenn Du die automatische ID zurücksetzen willst, dann geht das nur über ein löschen / neuanlegen.

    Wenn Du da eine Referenz drauf hast, dann wird das natürlich relativ kompliziert. Hier wären die Schritte dann:

    - Umändern des ID Felds von AutoNumber auf Number
    - Füge ein neues Feld vom Typ AutoNumber ein
    - Löse die Referenz zwischen Tabellen auf.
    - Update die Verlinkte Tabelle (alte Id auf neue Id setzen)
    - Wenn das für alle verlinkten Tabellen gemacht wurde, kann das alte ID Feld gelöscht werden und das neue Feld umbenannt werden.
    - Referenz zwischen den Tabellen wieder erzeugen

    Die Anleitungen mit verschiedenen Access Versionen und verschiedenen Szenarien (auf Englisch) findet sich auch auf https://support.microsoft.com/en-us/kb/812718.

    Viele Grüße,

    Konrad

    Freitag, 20. Mai 2016 09:47
  • Hallo Konrad

    Tausend Dank für die Erläuterung. Da ich bereits eine Menge Daten eingegeben habe und nicht diese Prozedur erneut durchführen möchte, muss ich wohl oder übel damit leben. Vielen Dank für die prompte Antwort. Gruß Klaus

    Samstag, 21. Mai 2016 01:21
  • Hallo!

    Nicht, dass ich so genau verstanden hätte, was du vor hast bzw. warum, aber grundsätzlich gibt es ein viel einfacheres Vorgehen, als in der KB beschrieben, um einen Autowert zurück- bzw. rauf/runter zu setzen. Dafür reicht 1 Zeile SQL, s. http://www.donkarl.com?FAQ3.2 .


    cu
    Karl
    Access FAQ (de/it): donkarl.com
    Access Lobby: AccessDevelopers.org

    Freitag, 27. Mai 2016 14:44