none
Blazor - Was genau kommt jetzt? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich verfolge Blazor jetzt schon seit längeren und habe auch schon ein paar Testapps aufgesetzt. Jetzt möchte ich langsam mal eine App anfangen, die Bestand haben soll. Doch bin ich gerade ein wenig verwirrt, was in den .net Core Preview enthalten ist. 

    Ich habe durchaus die Vorteile eines Blazor SS genossen und finde es auch echt cool, aber ich möchte sowieso eine offene API anbieten und dann macht es ja auch Sinn, die gleich selbst zu nutzten. Daher würde ich es lieber mit Blazor CS machen. Immer wieder habe ich gelesen, das (nur) Blazor Server Side ausgeliefert werden soll. Doch im Preview finde ich auch Vorlagen für die Client Variante.

    Verwechsle ich gerade etwas? Kann mir jemand Licht ins Dunkel tragen?

    Samstag, 13. Juli 2019 18:48

Alle Antworten

  • Hallo,

    niemand weiß wie sich Blazor entwickeln wird, ich denke noch nicht mal MS weiß das.

    Ich denke aber nicht das Blazor Client side nicht ausgeliefert wird. Mit Blazor CS hat das ganze ja auch angefangen. Soweit ich mich erinnere wurde in der Version 0.5 eine Umfrage durchgeführt und 50% der Entwickler wollten zu Blazor CS auch noch Blazor SS. 

    Man sollte sicherlich aus der Vergangenheit lernen. Bei den Versionsupdates von ASP.NET und ASP.NET Core hat sich immer soviel getan das man die App neu entwickeln konnte. Das wird bei Blazor wahrscheinlich nicht anders sein.

    Ich denke auch nicht das sich Blazor SS auf Dauer durchsetzen wird. Dieses Model wird bei großen Anwendungen viel Serverlast und damit hohe kosten verursachen.

    Ich denke das Blazor SS für MS einfacher umzusetzen ist und damit schneller rauskommt


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings


    Samstag, 13. Juli 2019 20:55