none
Win8.1 WinJS App Sideloading: Code Signing Zertifikat benötigt, wenn App bereits im Store eingestellt ist? RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    Ich möchte gerne meine WinJS Sideloaden können für einen Kunden. Muss ich ein Code-Signing Zertifikat erwerben bzw. selbst signieren, obwohl die App bereits mit dem Windows Store assoziert ist?

    Bisher wird beim Erzeugen einer appx/appxpackage innerhalb von VisualStudio2013 immer ein (temporäres?) Zertifikat beigefügt, aber beim Versuch das Paket via PowerShell zu installieren (AddAppxPackage) werden immer die Entwickler-Daten zur Eingabe erwartet. Was mache ich falsch?

    Viele Grüße und danke im Voraus!

    Samstag, 13. Juni 2015 14:33

Alle Antworten

  • Hallo Kerosin,

    ich habe keine grosse Erfahrung mit WinJS Sideloaden, aber ich hoffe dieser Artikel wird Dir helfen.

    https://msdn.microsoft.com/de-de/library/windows/apps/dn832613.aspx

    Gruß

    Aleksander


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht,  kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 15. Juni 2015 09:04
  • Der Artikel beschreibt genau die oben beschriebene Situation: man muss zum "Querladen" die Entwickler-Daten eingeben (Schritt 2a). Es wird leider nicht darauf eingegangen wie das dann im produktiven Einsatz aussieht. Muss ich ein "Extended Validation Code Signing Certificate" zum Sideloaden erwerben auch wenn die App im Store validiert wurde? Ich habe widersprüchliche Aussagen dazu im Netz gefunden.

    • Bearbeitet kerosin_ Montag, 15. Juni 2015 09:34
    Montag, 15. Juni 2015 09:33