none
Fehler 2473

    Frage

  • Guten Tag zusammen,

    als wir heute die Datenbank gestartet haben und eine Aktulisierung vornehmen wollten erfolgte eine Fehlermeldung. Es handelt sich hierbei um ein Feld sobald eine Änderung vorgenommen wurde wird dass Datum aktualisiert siehe Code:

    Private Sub Eintragung_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Me.[Eintragung] = Now
    End Sub
    
    Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Me.[Eintragung] = Now
    End Sub

    Die Letzten Tage ging alles ohne Probleme so der Kollege und nun haben wir dieses Problem. Die Frage besteht dabei wo sollte man hierbei anfangen oder besser gesagt was ist die Lösung hierfür?

    Donnerstag, 21. November 2013 12:27

Alle Antworten

  • Hallo Christian,

    als wir heute die Datenbank gestartet haben und eine Aktulisierung vornehmen wollten erfolgte eine Fehlermeldung

    da wäre es doch sicher eine gute Idee, die genaue und vollständige Fehlermeldung hier zu posten.

    Zu "Fehler 2473" findet sich bei Google einiges. Schau das doch mal bitte durch und probier die möglichen Lösungen.

      https://www.google.de/#q=Fehler+2473


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Donnerstag, 21. November 2013 12:42
    Moderator
  • Hier Screenshots von der Fehlermeldung.

    Donnerstag, 21. November 2013 13:01
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Hier Screenshots von der Fehlermeldung.



    <http://social.msdn.microsoft.com/Forums/getfile/377918><http://social.msdn.microsoft.com/Forums/getfile/377916>

    Und jetzt fehlt noch der Inhalt des Makros als Code hier in einem
    Posting.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Donnerstag, 21. November 2013 17:07
  • Und jetzt fehlt noch der Inhalt des Makros als Code hier in einem
    Posting.

    Dies ist nur ein Button welches die Formulardaten aktualisiert.

    Hier der Code für BeforeUpdate und für den Filter

    Option Compare Database
    Option Explicit
    
    
    
    
    
    
    
    Private Sub Eintragung_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Me.[Eintragung] = Now
    End Sub
    
    Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Interger)
    Me.[Eintragung] = Now
    End Sub
    
    Private Sub Filtern_Click()
    Me.Filter = "Nachname Like '*" & Me!txtFilter & "*'"
    Me.FilterOn = True
    DoCmd.OpenReport "Aktuelle_Kunden", acViewReport, , Me.Filter
    End Sub

    Donnerstag, 21. November 2013 17:41
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Und jetzt fehlt noch der Inhalt des Makros als Code hier in einem
    Posting.

    Dies ist nur ein Button welches die Formulardaten aktualisiert.

    Dann poste den Code.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Donnerstag, 21. November 2013 18:30
  • Dann poste den Code.

    Dann poste den Code.

    Dies ist ein fertiges Makro im Formular -> Button -> Eigenschaften -> Bei Klick -> Marko ausführen -> Menübefehl Aktualisieren. Kann man bei einem fertigen Makro auch den Code einsehen? Finde nämlich nichts.

    Ok, theoretisch könnte man dass auch Makro auch schreiben oder in VBA machen z.B.

    Forms![Aktualisieren].Requery

    Aber dafür war ich damals zu faul :D

    Donnerstag, 21. November 2013 18:42
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Dies ist ein fertiges Makro im Formular -> Button -> Eigenschaften -> Bei Klick -> Marko ausführen -> Menübefehl Aktualisieren. Kann man bei einem fertigen Makro auch den Code einsehen? Finde nämlich nichts.

    Keine Ahnung, ich arbeite nicht mit Makros.

    Ok, theoretisch könnte man dass auch Makro auch schreiben oder in VBA machen z.B.

    Forms![Aktualisieren].Requery

    Aber dafür war ich damals zu faul :D

    Dann mach es doch mal heute, gibt es dann eine aussagefähigere
    Fehlermeldung?

    Habt ihr die Datenbank schon komprimiert bzw. repariert? Was wurde von
    gestern auf heute verändert?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Donnerstag, 21. November 2013 19:47
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Dies ist ein fertiges Makro im Formular -> Button -> Eigenschaften -> Bei Klick -> Marko ausführen -> Menübefehl Aktualisieren. Kann man bei einem fertigen Makro auch den Code einsehen? Finde nämlich nichts.

    Keine Ahnung, ich arbeite nicht mit Makros.

    Ok, theoretisch könnte man dass auch Makro auch schreiben oder in VBA machen z.B.

    Forms![Aktualisieren].Requery

    Aber dafür war ich damals zu faul :D

    Dann mach es doch mal heute, gibt es dann eine aussagefähigere
    Fehlermeldung?

    Habt ihr die Datenbank schon komprimiert bzw. repariert? Was wurde von
    gestern auf heute verändert?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Nun habe ich folgenden Code:

    Private Sub Update_Click()
    Forms![Aktualisieren].Requiry
    End Sub

    Edit: Doppelter Code deshalb Fehler

    Habe ich schon versucht bezüglich komprimieren und reparieren ohne Erfolg. Es konnte nichts verändert werden, deshalb habe ich die Aktualisierung derzeit entfernt. Die Letzten Tagen wurden keine neuen Datensätze angelegt. Das einzige war dass bezüglich Notizen Type Text als Memo umgestellt worden ist da Memo mehr Zeichen als Text besitzt (255)


    Code:

    Private Sub Update_Click(Cancel As Button)
    Forms![Aktualisieren].Requiry
    End Sub

    Fehler:

    Donnerstag, 21. November 2013 20:05
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Nun habe ich folgenden Code:

    Private Sub Update_Click()
    Forms![Aktualisieren].Requiry
    End Sub

    er gibt mir folgenden Fehler aus

    <http://social.msdn.microsoft.com/Forums/getfile/378077>

    Was ich dabei nicht verstehe dass es keine doppelten gibt der Name ist Update und die

    Beschriftung Aktualisierung.

    Glaubst Du der Fehler wird aus Jux und Tollerau ausgegeben? Nein, es
    gibt einen Namen.

    Habe ich schon versucht bezüglich komprimieren und reparieren ohne Erfolg. Es konnte nichts verändert werden, deshalb habe ich die Aktualisierung derzeit entfernt. Die Letzten Tagen wurden keine neuen Datensätze angelegt. Das einzige war dass bezüglich Notizen Type Text als Memo umgestellt worden ist da Memo mehr Zeichen als Text besitzt (255)

    Betrifft denn das aktualisieren auch dieses Feld? Kannst Du eine
    abgespeckte Version der Datenbank zum anschauen uploaden?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Donnerstag, 21. November 2013 20:24
  • Am 21.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Nun habe ich folgenden Code:

    Private Sub Update_Click()
    Forms![Aktualisieren].Requiry
    End Sub

    er gibt mir folgenden Fehler aus

    <http://social.msdn.microsoft.com/Forums/getfile/378077>

    Was ich dabei nicht verstehe dass es keine doppelten gibt der Name ist Update und die

    Beschriftung Aktualisierung.

    Glaubst Du der Fehler wird aus Jux und Tollerau ausgegeben? Nein, es
    gibt einen Namen.

    Habe ich schon versucht bezüglich komprimieren und reparieren ohne Erfolg. Es konnte nichts verändert werden, deshalb habe ich die Aktualisierung derzeit entfernt. Die Letzten Tagen wurden keine neuen Datensätze angelegt. Das einzige war dass bezüglich Notizen Type Text als Memo umgestellt worden ist da Memo mehr Zeichen als Text besitzt (255)

    Betrifft denn das aktualisieren auch dieses Feld? Kannst Du eine
    abgespeckte Version der Datenbank zum anschauen uploaden?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Wenn du BeforeUpdate meinst dann ja, sollte eine Änderung in einem Datensatz erfolgen wird das aktuelle Datum und Uhrzeit ausgegeben. Glaube aber nicht dass es an dem Button liegt denn wenn man eine Änderung durchführt und zum nächstem Datensatz klicken will gibt es die gleiche Fehlermeldung ohne Unterschied. Weiterhin hat es die letzten Tage ohne Probleme funktioniert. Bezüglich Datenbank ist dies kein Problem, heute kann ich es aber nicht mehr machen, da der Kollege vor einigen Minuten den Server heruntergefahren hatte. Werde es versuchen morgen oder in den nächsten Tagen hochzuladen.

    Donnerstag, 21. November 2013 20:33
  • Moin

    Heisst das nicht

    Forms![Aktualisieren].Requery

    Forms![Aktualisieren].Requiry

    ich denke du hast nur das Requery falsch geschrieben

    Freitag, 22. November 2013 07:08
  • Hallo Christian

    "Christian_Huml" schrieb im Newsbeitrag news:cf07202e-f4a2-4a34-b1a5-02a4cc283b31@communitybridge.codeplex.com...

    Private Sub Update_Click(Cancel As Button)
    Forms![Aktualisieren].Requiry
    End Sub

    Der Befehl heisst "Requery" nicht "Requiry"

    Henry

    Freitag, 22. November 2013 07:39
  • Guten Tag zusammen,

    nun bezüglich Requery habt Ihr natürlich vollkommen Recht habe ich total übersehen. Nun habe ich die Datenbank hochgeladen, es befindet sich ein Test Datensatz, da ich natürlich keine echten Daten verwenden darf.

    Der Downloadlink zur DB: Link in neuen Beitrag

    Da die Seite natürlich nicht so übersichtlich ist habe ich den Download Button bezüglich siehe Bild entsprechend makiert.



    • Bearbeitet Christian_Huml Freitag, 22. November 2013 13:27 Echte Daten vorhanden
    Freitag, 22. November 2013 11:24
  • Und was ist damit?

    was geht nicht?

    hast du extra alles ausgeblendet?


    und ACHTUNG in einer Tabelle hast du original Daten drin
    • Bearbeitet MCDPone Freitag, 22. November 2013 13:10
    Freitag, 22. November 2013 13:08
  • Und was ist damit?

    was geht nicht?

    hast du extra alles ausgeblendet?


    und ACHTUNG in einer Tabelle hast du original Daten drin

    Vielen Dank für den Hinweis Link wurde gelöscht. Neuer Link: http://www.file-upload.net/download-8320104/WPPV7.accdb.html

    Wenn du Die Datei öffnest öffnet sich ein Formular welches Kollegen ausfüllen versuch nach den Eingaben zu aktualisieren oder einen nächsten Datensatz oder zu einem anderen Datensatz zu springen. Geht nicht, es erscheint dann die Fehlermeldung. Sobald dass Feld Eintragung nach Aktualisierung gelöscht wird geht wieder alles dass ist aber nicht der Sinn der Sache. Davor ist es auch gegangen und es wird auch benötigt. Das Feld Eintragung kann unter Anfragen Wärmepumpen Formular eingesehen werden.

    Bezüglich Ausbledung habe ich jetzt alles eingeblendet, warum manche Kollegen sind zufällig öftersmals auf die Idee gekommen die Tabellen zu löschen :(

    Sollte noch jemand die alte Datei besitzen bitte ich alle sie umgehend zu löschen oder die Datensätze zu löschen.

    Freitag, 22. November 2013 13:26
  • Was möchtest du erreichen?

    soll bei jeder Aktualisierung des Datensatzes die Uhrzeit oder das Datum eingetragen werden oder nur bei der erst Anlage?

    Und was soll da stehen Datum mit Uhrzeit nur Datum?

    Freitag, 22. November 2013 15:39
  • hmmm irgendwie merkwürdig

    Lösche mal

    Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Interger)
    Me.[Eintragung] = Now
    End Sub

    komplett (auch speichern) und dann erstelle dann einmal neu

    Private Sub Form_BeforeUpdate(Cancel As Integer)
    Eintragung = Now
    End Sub

    Freitag, 22. November 2013 15:53
  • nur eins noch da du ja mehr machen möchtest so wie es aussieht

    pass bei der Erstellung auf das du keine Sonderzeichen benutzt in den Tabellen Feldnamen am besten auch keine Leerzeichen wie bei Tabelle WPP Kontakt wie sondern eherKontaktWie oder E-Mail am besten EMail oder Straße besser Strasse keine äöü...

    Vor allen dingen kein + oder - oder & oder ( ) immer wenn mit Unterstrich _

    auf deutsch Benutze keine Sonderzeichen nur a bis z oder _

    in den Formularen kannst du ja die Bezeichnung anpassen

    ebenso die Bezeichnung der Tabellen Formulare....

    am besten

    tbl_TabellenName

    que_DeineAbfragen

    frm_FormularName

    rep_DeineBerichte

    ....

    ich bin zwar echt schreibfaul aber die vernünftige Beschreibung spart dir einfach viel ärger und zeit

    aber darüber gibt es viele Infos im netz

     


    Freitag, 22. November 2013 16:04
  • Am 22.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Vielen Dank für den Hinweis Link wurde gelöscht. Neuer Link: http://www.file-upload.net/download-8320104/WPPV7.accdb.html

    Das Problem ist hausgemacht. Das Feld Pläne verursacht den Fehler.
    Sobald das Feld entfernt ist, funktioniert alles wie gewünscht.
    Beschäftige dich mit VBA, ansonsten wirst Du nicht viel weiterkommen
    mit der Datenbank. Und beachte unbedingt die Hinweise bezüglich
    Namensgebung. Das betrifft alles und jedes Objekt in der Datenbank.
    Dazu findest Du in der FAQ Hinweise: http://www.donkarl.com?FAQ1.5 Und
    bei Thomas findet sich auch der ein oder andere Hinweis:
    http://team-moeller.de/?Tipps_und_Tricks


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Sonntag, 24. November 2013 10:29
  • Am 22.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    Vielen Dank für den Hinweis Link wurde gelöscht. Neuer Link: http://www.file-upload.net/download-8320104/WPPV7.accdb.html

    Das Problem ist hausgemacht. Das Feld Pläne verursacht den Fehler.
    Sobald das Feld entfernt ist, funktioniert alles wie gewünscht.
    Beschäftige dich mit VBA, ansonsten wirst Du nicht viel weiterkommen
    mit der Datenbank. Und beachte unbedingt die Hinweise bezüglich
    Namensgebung. Das betrifft alles und jedes Objekt in der Datenbank.
    Dazu findest Du in der FAQ Hinweise: http://www.donkarl.com?FAQ1.5 Und
    bei Thomas findet sich auch der ein oder andere Hinweis:
    http://team-moeller.de/?Tipps_und_Tricks


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Hallo Winfried,

    du hast Recht, Fehler liegt bei Pläne habe jetzt die Anlage in VBA umgeschrieben und es funktioniert alles einwandfrei. Werde mich auf jedenfall mehr mit VBA beschäftigen müssen.

    Noch eine andere Frage, wir haben ein Feld Termine gibt es hierbei eine Möglichkeit dies mit Outlook zu verknüpfen? Besser gesagt der Kollege möchte es so haben wenn er dass Datum eingibt dass sich hierbei sein Terminfenster in Outlook öffnet und er den Termin nur noch bestätigen muss.

    Montag, 25. November 2013 13:37
  • Am 25.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    du hast Recht, Fehler liegt bei Pläne habe jetzt die Anlage in VBA umgeschrieben und es funktioniert alles einwandfrei. Werde mich auf jedenfall mehr mit VBA beschäftigen müssen.

    Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

    Noch eine andere Frage, wir haben ein Feld Termine gibt es hierbei eine Möglichkeit dies mit Outlook zu verknüpfen? Besser gesagt der Kollege möchte es so haben wenn er dass Datum eingibt dass sich hierbei sein Terminfenster in Outlook öffnet und er den Termin nur noch bestätigen muss.

    Sieh dir diese Threads an:
    http://www.spotlight.de/life/message/1907669.html
    http://www.office-loesung.de/ftopic32396_0_0_asc.php
    http://www.access-im-unternehmen.de/index1.php?BeitragID=439&id=300
    http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=283415
    Das von dir gew. hatte ich noch nicht umsetzen müssen, bisher war ich
    nur mit ICS-Files beschäftigt.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Montag, 25. November 2013 17:43
  • Am 25.11.2013 schrieb Christian_Huml:

    du hast Recht, Fehler liegt bei Pläne habe jetzt die Anlage in VBA umgeschrieben und es funktioniert alles einwandfrei. Werde mich auf jedenfall mehr mit VBA beschäftigen müssen.

    Freut mich für Dich und Danke für die Rückmeldung. ;)

    Noch eine andere Frage, wir haben ein Feld Termine gibt es hierbei eine Möglichkeit dies mit Outlook zu verknüpfen? Besser gesagt der Kollege möchte es so haben wenn er dass Datum eingibt dass sich hierbei sein Terminfenster in Outlook öffnet und er den Termin nur noch bestätigen muss.

    Sieh dir diese Threads an:
    http://www.spotlight.de/life/message/1907669.html
    http://www.office-loesung.de/ftopic32396_0_0_asc.php
    http://www.access-im-unternehmen.de/index1.php?BeitragID=439&id=300
    http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?t=283415
    Das von dir gew. hatte ich noch nicht umsetzen müssen, bisher war ich
    nur mit ICS-Files beschäftigt.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher

    Hallo Winfried,

    ich bedanke mich nochmals vielmals für deine Hilfe und für die geposteteten Links :)

    Dienstag, 26. November 2013 12:57