none
Dataset1.xsd - Tausende fehlermeldungen RRS feed

  • Frage

  • Ich habe vor kurzem ein altes VB.net-Projekt geöffnet (mit VS2017).

    Das Projekt stammt wohl von ca. 2013, zumindest sagen das die Dateidaten. Die Konvertierung ergab nichts aufregendes

    U.a. ist in diesem Projekt eine Datei namens Dataset1.xsd, die eben ein Dataset enthält.

    Die grafische Darstellung sieht auch ganz okay aus.

    Das projekt lässt sich aber nicht übersetzen. Allein aus der Dataset1.xsd werden ca. 8600! Fehler angezeigt.

    ich nehme an, das ist was ganz Fundamentales falsch.

    Kann mir jemand helfen ?

    Dienstag, 19. Mai 2020 08:50

Antworten

  • Hi Nico,
    anstelle viel Zeit für eine Suche nach einer Ursache zu verbrauchen, lösche ich die alte xsd und erstelle mit dem Designer eine neue xsd. Meist korrespondiert die xsd mit einer Datenbank und der schnellste Weg ist, die xsd aus der Datenbank zu erzeugen und dann anzupassen, z.B. Eigenschaften löschen, Verknüpfungen hinzufügen und ggf. weitere DataTable hinzufügen, die nur lokal (ohne Datenbank) genutzt werden. 

    Außerdem nutze ich VS 2019, um auch in den Genuß aller Neuerungen der letzten Jahre zu kommen. Mit passendem Check-In in die Versionsverwaltung, kann man die alte und die neue Version der xsd nebeneinander verwalten, um auch alle Anpassungen durchzuführen.


    --
    Best Regards / Viele Grüße
    Peter Fleischer (former MVP for Developer Technologies)
    Homepage, Tipps, Tricks


    Dienstag, 19. Mai 2020 09:14

Alle Antworten

  • Hi Nico,
    anstelle viel Zeit für eine Suche nach einer Ursache zu verbrauchen, lösche ich die alte xsd und erstelle mit dem Designer eine neue xsd. Meist korrespondiert die xsd mit einer Datenbank und der schnellste Weg ist, die xsd aus der Datenbank zu erzeugen und dann anzupassen, z.B. Eigenschaften löschen, Verknüpfungen hinzufügen und ggf. weitere DataTable hinzufügen, die nur lokal (ohne Datenbank) genutzt werden. 

    Außerdem nutze ich VS 2019, um auch in den Genuß aller Neuerungen der letzten Jahre zu kommen. Mit passendem Check-In in die Versionsverwaltung, kann man die alte und die neue Version der xsd nebeneinander verwalten, um auch alle Anpassungen durchzuführen.


    --
    Best Regards / Viele Grüße
    Peter Fleischer (former MVP for Developer Technologies)
    Homepage, Tipps, Tricks


    Dienstag, 19. Mai 2020 09:14
  • Danke. ich hatte eigentlich auf einen kleinen Trick gehofft, der alle Probleme mit einem Schlag löst
    Freitag, 22. Mai 2020 13:15
  • Danke. ich hatte eigentlich auf einen kleinen Trick gehofft, der alle Probleme mit einem Schlag löst

    Nuja, dafür hätte man mal wissen müssen, was genau da an Fehlern kommt. 8.600 Fehler sagen einem eigentlich, dass was grundlegendes falsch ist. Falsche Datenbank, falsches OS, falsche Projektart, falsches Windows, falsches wasauchimmer.

    Ohne Fehlermeldungen (zumindest mal einen Auszug der ersten Meldungen) kann man das aber nicht mal ansatzweise sagen.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    Freitag, 22. Mai 2020 15:25
    Moderator