none
Fragen zur app.config RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich möchte meinem Projekt gern eine app.config hinzufügen.

    Dazu habe ich einige Fragen:

    Was passiert mit der app.config, wenn ich eine Anwendung erstelle?

    (Eigenschaften: immer kopieren / nicht kopieren)

    In welches Verzeichnis wird sie kopiert und wie lautet der Name?

    Welche Rechte benötige ich für einen späteren Zugriff?

    Gibt es irgendwo eine ausführliche Beschreibung?

    Danke

    Dirk

    Freitag, 2. Februar 2018 10:46

Antworten

  • Hallo Dirk,

    die <App>.config welche bei deiner App liegt wird verwendet. Die Einstellungen die dort eingetragen werden ändern sich nicht ständig und nach der Bereitstellung auf dem Zielsystem normalerweise erst mit einer neuen Version. Es ist also nicht zwingend notwendig mit jeder Neuerstellung auch die <App>.config zu kopieren, der Einfachheit halber kann das kopieren das Visual Studio erledigen. Einträge im User-Scope haben den angegebenen Standardwert bis der Benutzer diesen ändert, so du dies in deiner App nutzt, und werden unter einen Anwendungsspezifischen, Versionsabhängigen GUID unter Nutzung des Windows Roamings gespeichert - den genaueren Pfad kannst vermutlich in dem verlinkten Artikel oder einem Verweis darin wiederfinden.

    Die VerbindungsStrings könnten im UserScope verschlüsselt abgelegt werden, ohne das Schreibrechte auf die <App>.config bestehen müssen.


    - Gruß Florian

    Freitag, 2. Februar 2018 16:03

Alle Antworten

  • Hallo Dirk,

    Dazu habe ich einige Fragen:

    Was passiert mit der app.config, wenn ich eine Anwendung erstelle?

    (Eigenschaften: immer kopieren / nicht kopieren)

    Sie wird kopiert/nicht kopiert.

    In welches Verzeichnis wird sie kopiert und wie lautet der Name?

    In das Zielverzeichnis für deine Anwendung. Sie heißt so wie deine Anwendung gefolgt von .config.

    Welche Rechte benötige ich für einen späteren Zugriff?
    Was verstehst Du unter "späterem Zugriff"?

    Beschreibungen gibt es wie üblich in der MSDN, als Einstieg vielleicht das hier: Verwalten von Anwendungseinstellungen (.NET)


    - Gruß Florian

    Freitag, 2. Februar 2018 11:07
  • Hallo Florian,

    muss die app.config nicht kopiert werden?

    Wie soll ich sonst später evtl. VerbindungsStrings auslesen?

    Oder wird wirklich die app.config kopiert und zusätzlich eine x.config generiert?

    Ich habe im Netz gelesen, dass man nach dem ersten Programmstart die 

    "VerbindungsStrings" verschlüsseln soll. Aber dafür benötige

    ich doch Schreib-Rechte?

    mfg

    Dirk

    Freitag, 2. Februar 2018 13:06
  • Hallo Dirk,

    die <App>.config welche bei deiner App liegt wird verwendet. Die Einstellungen die dort eingetragen werden ändern sich nicht ständig und nach der Bereitstellung auf dem Zielsystem normalerweise erst mit einer neuen Version. Es ist also nicht zwingend notwendig mit jeder Neuerstellung auch die <App>.config zu kopieren, der Einfachheit halber kann das kopieren das Visual Studio erledigen. Einträge im User-Scope haben den angegebenen Standardwert bis der Benutzer diesen ändert, so du dies in deiner App nutzt, und werden unter einen Anwendungsspezifischen, Versionsabhängigen GUID unter Nutzung des Windows Roamings gespeichert - den genaueren Pfad kannst vermutlich in dem verlinkten Artikel oder einem Verweis darin wiederfinden.

    Die VerbindungsStrings könnten im UserScope verschlüsselt abgelegt werden, ohne das Schreibrechte auf die <App>.config bestehen müssen.


    - Gruß Florian

    Freitag, 2. Februar 2018 16:03