none
Programm läuft durch, obwohl kein Programmtext da ist

    Frage

  • Hallo,

    Ich sitze gerade an einem Informatikbeleg für die Universität. Ich stehe da vor folgendem Problem:

    Von der Uni aus haben wir schon einen Programmrumpf mit einer Klasse und einem Programmtext gegeben bekommen. Wenn ich das Programm durchlaufe funktioniert alles einwandfrei. Auch wenn ich z.B. am Ausgabetext was verändere, wird dies auch richtig angezeigt. Jedoch muss ich für den Beleg die Klasse, die erstellt wurde und den Programmtext löschen und meinen eigenen schreiben.

    Doch wenn ich das alles gemacht habe(also die klasse gelöscht habe und auch den Programmtext komplett gelöscht habe) und es dann nochmal compiliere, dabei auf Fehler ignorieren klicke, bekomme ich immer noch die identische Ausgabe wie vor dem Löschen(Obwohl kein Programm mehr da ist). 

    Wenn ich danach wieder das Programm von davor einfüge und compiliere wird mir immer noch das selbe Programm wie vor dem Löschen angezeigt und Änderungen bringen nichts mehr im Programm. Ich bekomme immer wieder die selbe Rückgabe.

    Als ich in der Uni nachgefragt habe, wussten die auch keine Lösung und vermuten, dass es mit dem Cache zusammen hängen könnt oder mit den Einstellung in Visual Studio.

    Ich habe Visual Studio auch schon wieder Deinstalliert und neu Installiert sowie zwischen Community und Professional gewechselt.

    Kann mir hier vielleicht jemand weiter helfen ?

    Montag, 3. Juli 2017 15:17