none
Steuerelement als private deklarieren RRS feed

  • Frage

  • Ich habe in einem Fenster eine Textbox, welche der Programmierer von außen nicht verändern kann. Soweit so gut, aber wenn er nun FensterInstanz.textBox1 aufruft, so kann er alles verstellen. Wie kann ich das verhindern?
    Mittwoch, 8. August 2012 21:46

Antworten

  • Hallo, das kannst du mit x:FieldModifier machen. In den Anführungszeichen kannst du dann public, protected oder private übergeben und somit die Sichtbarkeit festlegen.

    Hinweis: Wenn du keine Nam- oder x:Name Eigenschaft festlegst, dann blockiert der Compiler dir x: FieldModifier für das Control ohne Namen.


    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    • Als Antwort markiert aCutusus Mittwoch, 8. August 2012 22:53
    Mittwoch, 8. August 2012 22:26
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo, das kannst du mit x:FieldModifier machen. In den Anführungszeichen kannst du dann public, protected oder private übergeben und somit die Sichtbarkeit festlegen.

    Hinweis: Wenn du keine Nam- oder x:Name Eigenschaft festlegst, dann blockiert der Compiler dir x: FieldModifier für das Control ohne Namen.


    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/

    • Als Antwort markiert aCutusus Mittwoch, 8. August 2012 22:53
    Mittwoch, 8. August 2012 22:26
    Moderator
  • Danke, einfacher als gedacht :D
    Mittwoch, 8. August 2012 22:53