none
Aus der MSDN Hotline: Informationen zu High Level Shader Language (HLSL)

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    heute wurde uns bei der MSDN Hotline unter anderem folgende Frage gestellt:
    Ich brauche Informationen und Materialien über HLSL. Können Sie mir etwas empfehlen?

    Unsere Antwort bzw. unser Lösungsvorschlag darauf war:
    HLSL (High Level Shader Language) ermöglicht eine einfachere Implementierung von Shader (Code) für die Grafikkarte. Die Syntax ist ähnlich zu der Syntax einer höheren Programmiersprache, wie zum Beispiel C. HLSL versucht die Notwendigkeit den Code für die Grafikkarte in der entsprechenden Assemblersprache zu schreiben, zu umgehen. Shader, die in HLSL implementiert sind, sind mit der Direct3D pipeline kompatibel.

    HLSL existiert seit DirectX 8. Bei DirectX 10 wird Assembly nicht mehr verwendet, um Shadercode für Direct3D 10 zu generieren.

    Weitere Informationen zu HSLS findet man auf der folgenden Adresse in MSDN Online:

    1. MSDN: HLSL: Programming Guide and Reference

    Wenn Sie Informationen allgemein zu DirectX brauchen, können Sie diese auf der folgenden MSDN Seite finden:

    2. MSDN: DirectX (Windows)

    Wenn Sie Spiele für Windows und für XBox 360 entwickeln möchten, dann empfehlen wir Ihnen die XNA Framework, der Nachfolger von Managed DirectX für C# zu verwenden. Mit diesem Framework können Sie einfachere crossplatforme Spiele entwickeln. XNA erlaubt auch die Verwendung von HSLS als Sprache für die Shaderimplementierung.

    Weitere Informationen findet man auf den folgenden Webseiten:

    3. MSDN: XNA Game Studio
    4. Creators Club
    5. Riemer's XNA Tutorial

    Viele Grüße,
    Atanas Dimitrov
    MSDN Hotline für MSDN Online Deutschland

    Disclaimer:
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die MSDN Hotline: http://www.msdn-online.de/Hotline 
    MSDN Hotline: Schnelle & kompetente Hilfe für Entwickler: kostenfrei!

    Es gelten für die MSDN Hotline und dieses Posting diese Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zur Datensicherheit sowie die gesonderten Nutzungsbedingungen für die MSDN Hotline.

    Freitag, 13. November 2009 16:58

Alle Antworten

  • Hallo zusammen,

    man beachte, dass es mehrere Versionen von HLSL gibt. HLSL 4.0 und 4.1 werden erst ab DirectX Version 10.0 bzw 10.1 unterstützt. HLSL 5.0 benötigt DirectX11. Das XNA Framework basiert auf DirectX 9 und unterstütz Shader bis einschließlich 3.0. Bei der Plattformübergreifenden Enwicklung ist aber ein wenig Vorsicht geboten: In einigen Punkten ist die XBox 360 nicht ganz Shader 3.0 kompatibel ( z.B. Hardware Instancing ). Wer Interesse hat, kann eine Email an klein(at)escde.net schicken, ich sende ihm dann gerne ein Codebeispiel, samt Vorlesungsfolien vom diesjährigem XNA Praktikum der Universität Karlsruhe.

    Beste Informationsquelle sind das DirectX SDK, und auch der NVidia GPU Prorgamming Guide.

    Gruß,
    Markus
    Sonntag, 15. November 2009 23:49