none
Synchronisation MS Dynamics CRM und Outlook

    Frage

  • Liebes Forum 

    Meine Herausforderung: ich arbeite mit MS Dynamics CRM Online und dem Outlook Plugin. Die Synchronisation zwischen CRM und Outlook betreffend Kontakte funktioniert. 

    Nun habe ich ein neues Handy bekommen und im Zuge dessen im Outlook meinen Kontaktordner neu sortiert und die Kontakte aus dem CRM gelöscht, damit ich diese bereinigt wieder einlesen kann. 

    Nun wollte ich es neu synchronisieren, aber leider schreibt es mir keine Kontakte mehr nach Outlook. Ich habe hier wahrscheinlich etwas wichtiges übersehen. (Verbindungslink) 

    Kann mir hier bitte jemand helfen. Was kann ich hier am Besten machen, vielen lieben Dank für die Unterstützung schon im Voraus. 

    Liebe Grüsse

    Freitag, 21. Oktober 2016 14:02

Alle Antworten

  • Hi,

    evtl. verstehe ich was falsch, aber - Du hast alle Kontakte aus dem CRM gelöscht und nun schreibt es keine Kontakte mehr nach Outlook... welche Kontakte sollen denn nach Outlook geschrieben werden, wenn im CRM alle gelöscht sind?

    Oder geht es um die Synchronisation mit dem Handy? Bitte kläre uns nochmal kurz auf.  :-)


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Freitag, 21. Oktober 2016 15:22
  • Lieber Ben 

    Danke für die Rückmeldung. Das hab ich wirklich verwirrend geschrieben. Ich habe leider meine Kontakte in Outlook gelöscht und damit auch Kontakte, die per Sychronisation vom CRM System nach Outlook geschrieben wurden. 

    Jetzt wollte ich die Synchronisierung noch einmal starten, jedoch schreibt es mir keinen CRM-Kontakt nach Outlook. 

    Vielen lieben Dank für die Rückmeldung und Hilfe 

    Liebe Grüsse, Hanna

    Samstag, 22. Oktober 2016 18:42
  • Hallo,

    ich vermute, du meinst das du die Kontakte in Outlook gelöscht hast. Wenn dem so ist, weiß das CRM noch, das du diese Kontakte früher mit Outlook synchronisiert hast und wird diese nicht mehr mit deinem Outlook synchronisieren.

    Eine genaue Beschreibung findest du hier:

    Regel bei der Synchronisierung von Kontakten zwischen CRM und Outlook


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Montag, 24. Oktober 2016 06:38
    Moderator
  • Vielen lieben Dank für die Auflistung der Synchronisierungstabelle. Sehr gut zu wissen. 

    Gibt es aber eine Möglichkeit, dass ich die Kontakte noch einmal neu einlesen kann? Muss ich dazu das CRM Plugin noch einmal neu installieren? Vielen lieben Dank für die Rückmeldung und einen schönen Tag, Hanna

    Montag, 24. Oktober 2016 07:44
  • Hi,

    Du könntest die Synchronisation mal stumpf deaktivieren und wieder aktivieren, siehe hier (sieht evtl. bei Dir etwas anders aus, je nach Version):

    http://www.powerobjects.com/2013/03/28/stop-automatic-crm-to-outlook-syncing-contacts/


    Liebe Grüße

    Ben

    ____________________________

    MCSA Office 365

    MCSA SQL Server 2014

    MCITP Windows 7

    MCSA Windows 8/10

    MCSE Server Infrastructure

    ____________________________

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort. Danke! :-).

    Montag, 24. Oktober 2016 14:14
  • Hallo Hanna,

    dazu musst du den Outlook Client deinstallieren, die entsprechenden Outlook Cache Dateien löschen und in der SQL Datenbank die Sync-Tabelle für diesen Client löschen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Mittwoch, 26. Oktober 2016 07:07
    Moderator
  • Hallo,

    dies ist ein sehr interesstes Thema da wir dies Problem ebenfalls schon einmal hatten.

    Wie bekommt man am schnellsten die richtige Tabelle eines Users heraus? Gibt es die Möglichkeit die Sync-Tabelle eines deaktivierten User gleich direkt zu löschen?

     


    Viele Grüße Patrick Jähne

    Freitag, 9. Dezember 2016 20:59