none
Tabelle in Besprechungsanfrage RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich suche nach einer Moeglichkeit in einer selbsterstellten Besprechungsanfrage eine Art Tabelle zu hinterlegen, wo standardmaessig die Agendapunkte vom User eingetragen werden koennen. Es koennen grundsaetzlich mehrere Agendapunkte ausgefuellt werden. Ein Agendapunkt hat grundsaetzlich die folgenden Information:
    Agenda Punkt Name (einzeiliges Textfeld)
    Agenda Punkt Beschreibung (Mehrzeiliges Textfeld)
    Agenda Punkt Praesentator (einzeiliges Textfeld)
    Der User wuerde also seine Besprechung planen, fuegt Teilnehmer und Raum hinzu wie er es vom Standardformular gewohnt ist und wuerde dann beliebig viele Agendapunkte hinzufuegen.

    Hat jemand eine Idee wie man das umsetzen kann.
    Vielen Dank schon mal fuer Eure Antworten.
    Schlumich
    Montag, 8. Juni 2009 08:10

Antworten

  • Es ist unklar, ob du diese Frage als ein Entwickler oder Anwender stellst. Falls Entwickler, mit welcher Programmiersprache arbeitest Du?

    Stellst Du diese Lösung in MS Word oder in einer anderen Anwendung vor? Welche Version der Anwendung?
    Cindy Meister, VSTO/Word MVP
    Mittwoch, 24. Juni 2009 10:08