none
Access fordert zur Eingabe eines Parameters auf

    Frage

  • Hallo,

    in einer Anwendung von mir fordert mich Access zur Eingabe des Wertes eines Parameters auf, z.B.

    Wert von "FrmArt!TxtArtID" ?

    Ich habe keine Queries in dem Objekt, in dem dieses Textfeld enthalten ist.

    In der Form gibt es natürlich dieses Textfeld, allerding ist es gesperrt und disabled.

    Diese Feld kommt im VBA-Code an ca. 15 Stellen vor.

    Die Meldung kommt zu unterschiedlichen Zeitpunkten, z.B. beim Wechseln einer Form, beim Starten der Applikation etc.

    Mal ist zwei Tage Ruhe, mal wird die Eingabe des Parameters zweimal am Tage verlangt.

    Wie komme ich der Ursache auf den Grund ?

    Vielen Dank für jede Hilfe.

    Peter0164

    Dienstag, 17. September 2013 10:07

Alle Antworten

  • Hallo Peter0164 ,

    nach meiner Erfahrung werden Parametereingaben verlangt, wenn ein Steuerelement ungebunden ist, also keinen Bezug zu einer Tabelle oder Abfrage hat.
    Du solltest kontrollieren, was unter Eigenschaften bei Steuelementinhalt für Dein Feld steht.
    Ich nehme an, dass bei Dir bei Steuerelementinhalt nichts drinnen steht, oder ein falscher/ungültiger Wert eingetragen ist.

    Gruss / Richard

    Dienstag, 17. September 2013 12:16
  • Hallo Richard,

    vielen Dank für Deine Antwort.

    In der Form ist dieses Feld ein "Autowert", d.h. es kann durchaus sein, dass in dem Feld nichts steht.

    Das darf Access doch nicht stören ! Oder ??? Es ist das erste Mal, dass ich damit Problem habe !

    Gruß

    Peter

    Dienstag, 17. September 2013 14:31
  • Hallo Peter,

    da hast Du natürlich recht und ich hätte das ja auch an dem ID in Deiner Feldbezeichnung sehen können, dass es ein AutoWert Feld ist.

    Aber trotzdem, mit dem Feld scheint etwas nicht zu stimmen. Ich würde, wenn es möglich ist,

    • es testweise entfernen, 
    • es ohne dem Feld versuchen
    • oder das Feld löschen und danach wider neu erstellen.

    Viel Erfolg

    Gruss / Richard

    Dienstag, 17. September 2013 14:56
  • Hallo Richard,

    ich habe mich getäuscht, die Meldung ist immer noch da.

    Ich habe herausgefunden, wann die Meldung auftritt. In einem anderen Modul setze ich eine globale Variable unter bestimmten Bedingungen von false auf true. In einem dritten Modul erscheint die Meldung. Die Meldung erscheintnicht, wenn ich die globale Variable von true auf false setze. Kann Du oder jemand anders dabei helfen.Das Maskenfeld, das er moniert gibt es weder in einer Form noch im Code !!!

    Kann die Form durch einen Programmabsturz beschädigt sein ???

    Vielen Dank für jede Hilfe

    Peter0164

    Donnerstag, 19. September 2013 13:02
  • Hallo Peter,

    Deine Angaben sind zu dürftig, kannst Du mal Deinen Code zeigen?

    Gruss / Richard

    Freitag, 20. September 2013 20:03