none
USB-Headset auf 16bit und 48000Hz (DVD-Qualität) eingeschränkt

    Frage

  • Hallo,

    ich bin vor kurzem von Win7 auf Win10 umgestiegen und habe seit dem ein Audioproblem mit meinen Razer Kraken 7.1. Trotz mehrfachen neuinstallieren von Treibern nach Anleitung und Hilfe vom Support, ist mein USB-Headset, wie im Titel erwähnt, auf 48kHz und 16bit eingeschränkt. Dadurch kann ich meine Musik nicht genießen, ebenso Videos oder Serien und der Sourround 7.1 funktioniert nicht, was mich vor allem beim Spielen sehr stark stört. Also alles wofür ich das Headset habe, wurde unbrauchbar gemacht.

    Meine Boxen die ein 3,5mm Klinkenstecker haben, haben bis zu 192kHz und 24bit zur Auswahl, das selbe gilt für meine In-Ear-Kopfhörer, die auch ein 3,5mm Klinkenstecker besitzen (unabhängig davon, ob die es überhaupt mit dieser Soundqualität abpielen können oder nicht).

    (Tut mir leid falls dies die Flasche Forumkategorie ist. Ich war mir nicht sicher, wo ich diese Frage sonnst stellen könnte)

    Mittwoch, 17. Mai 2017 12:39

Alle Antworten

  • Hallo,

    eigentlich bist Du im falschen Forum Answers Microsoft wäre wohl besser geeignet.

    Ich gehe mal davon aus das es eine Onboard Soundkarte ist die Du benutzt. In dem fall müsstest Du die Chipsatz Treiber neu installieren. Da sich die Soundkarte auf der Southbridge befindet.

    Du kannst es auch mit dem Driver-Booster-Free versuchen 


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    • Als Antwort vorgeschlagen Guido Franzke Dienstag, 6. Juni 2017 12:23
    Mittwoch, 17. Mai 2017 18:48
  • Danke für die Antwort, aber es hat leider nichts gebracht. Ich habe mit Driver-Boost-Free alles was ging aktualisiert und hab nach wie vor das Problem. Ich Versuch es mal in dem anderen Forum.
    Mittwoch, 17. Mai 2017 21:14