none
Langsamer Verbindungsaufbau Access ADP als Nicht-sysadmin

    Frage

  • Hallo Zusammen,

    ich habe eine bestehende Datenbank von einem SQL Server 2005 auf den neuen SQL Server 2012 kopiert. Als Frontend setze ich ein Access ADP-Projekt ein.

    Wenn ich die Verbindung im ADP-Projekt auf den neuen Server ändere und als User (datareader) das Projekt öffne, dauert es ca. 20 Sekunden bis das Access-Projekt bereit steht.
    Öffne ich die ADP als User mit sysadmin-Rechte gibt es keine Verzögerung.

    Ich habe in diversen Foren gelesen, dass dies anscheinend auch schon beim SQL Server 2008 ein Problem war und mit der SQL-Funktion permissions() zusammenhängt. Über den Profiler konnte ich auch bei mir feststellen, dass diese, beim Öffnen der ADP, automatisch generierte Abfrage das Problem ist.

    Leider konnte ich aber noch keine Lösung im Netz finden.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.


    Vielen Dank vorab für Eure Lösungen
    itsheep
    Mittwoch, 27. Juni 2012 08:13

Alle Antworten

  • Hallo itsheep,

    hast du bereits eine Lösung dafür? Habe nämlich das gleiche Problem. Finde im Netz auch nichts.

    Vielen Dank.

    mgilch

    Montag, 26. August 2013 09:08
  • Hallo ihr beiden,

    ich wäre auch an einer Lösung interessiert.

    Gruß, M.Koch

    Mittwoch, 15. Januar 2014 19:30