none
Azure für vordefinierte Windowsinstallation nutzen

    Frage

  • Hi, 

    ich und meine IT-Abteilung haben uns gefragt, ob es mit Azure möglich ist, eine Windowsinstallation so vorzudefinieren, dass wir sie mitsamt den im voraus festgelegten Programmen, auf verschiedene Laptops ziehen können. Hintergedanke dabei war, dass man sich mit seinem Account erstmalig anmeldet und daraufhin das erstellte Image auf das Laptop geladen wird. Mir wurde gesagt, es soll mithilfe von Azure AD eine Möglichkeit dazu geben. Falls dies nicht der Fall sein sollte, würde mich interessieren, ob es vielleicht eine andere Umsetzung gibt, die dies ermöglichen würde.

    Vielen Dank im Voraus. 

    Freitag, 3. März 2017 13:45

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    ich mach das so das ich eine Standard Installation im Hyper-V habe. Kommt ein neuer Kollege erstmal zur Probe, klone ich nur diese Instanz und stelle sie Ihm über Remote Desktop zur Verfügung. Sobald der neue Kollege übernommen wird, erstelle ich mit Acronis ein Image davon und spiele es mit Acronis und Universal Restore auf ein Notebook.

    Das ganze kann man auf jedem PC/Server mit Hyper-V machen aber auch mit Azure.

    Microsoft hat zwar die Architektur in den neuen Windows Versionen verbessert. So dass man Theoretisch ein Windows auf fast jedes System zurückspielen kann. Aus Erfahrung sollte aber die Prozessor Architektur die gleiche sein.


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Freitag, 3. März 2017 15:10
  • Hm ...Soweit ich weiß geht das nur in Kombination mit Intune.


    Kind regards, Flo

    Freitag, 3. März 2017 18:47