none
Zusammenspiel Quicksearch und Filter (CRM 2011) Web und Outlookclient

    Frage

  • Hallo Leute,

    mal wieder eine Frage zum Thema Feature, Bug oder Unschärfe.

    Wenn ich im Browser bei einer Liste in der Quicksearch einen Begriff eingebe, so ist danach die Filterfunktion "disabled". Somit kann man den Filter nicht verwenden.

    Im Outlookclient ist der Filter, nachdem mit der Quicksearch eine Suche abgesetzt wurde weiterhin sichtbar und wird von einigen Usern benutzt. Das Ergebnis hat dann aber nichts mehr mit dem zu tun wonach in der Quicksearch gesucht wurde - und das Ergebnis ist für den User unverständlich.

    Ist meine Annahme richtig, dass hier im Outlook "vergessen" wurde das Filtern zu sperren. Bzw. kennt jemand einen einfachen Weg das Filtern zu unterbinden wenn man im Quicksearchmodus ist?

    Ansonsten bleibt nur die Info an den USer: Bitte nicht filter wenn gerade eine Quicksearch verwendet wird, oder hat jemand eine bessere Lösung dazu?

    Danke und lg Gerald

    Donnerstag, 27. Februar 2014 13:12

Antworten

  • Hallo Gerald,

    wenn die Filter noch aktiv sind ist es tatsächlich vergessen worden, diese zu deaktivieren.

    Eine Schnellsuche kann weder im Web- noch im Outlook-Client über die Filter weiter eingegrenzt werden.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    • Als Antwort markiert Mr. Steurer Montag, 3. März 2014 11:55
    Freitag, 28. Februar 2014 07:09
    Moderator