none
Access Laufzeitfehler 3061 "1 Parameter wurde erwartet aber es wurden zu wenig Parameter übergeben"

    Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe mal folgende Frage.

    Ich öffne eine Abfrage mit Access mit folgendem Code

      

    Dim db As DAO.Database

    Dim rs As DAO.Recordset
    Dim strSQL As String
    Set db = CurrentDb                
       strSQL = "SELECT * FROM Tbl2 "

           Set rs = db.OpenRecordset(strSQL)

    Genau an dieser Stelle erhalte ich den Laufzeitfehler 3061 "1 Parameter wurde erwartet aber es wurden zu wenig Parameter übergeben"

    Die Abfrage TBL2 greift dann auf Abfrage TBL1 zu. In TBL2 ist ein Kriterium das wie folg aussieht.

    [forms].[frmstart].[txtfirma]

    Das Formular ist natürlich geöffnet und debug.print forms.frmstart.txtfirma gibt den Wert 1 zurück.

    Trage ich in die Abfrage anstatt [forms].[frmstart].[txtfirma] eine '1' ein, läuft die Abfrage einwandfrei durch.

    Das gleich Prinzip mache ich in mehreren Abfragen dort funktioniert es ohne Probleme.

    Hat jemand eine Idee?

    Gruß

    Andreas

    Montag, 19. Juni 2017 15:46

Alle Antworten