none
Access Verlinkung geht nach einiger Zeit der Nichtbenutzung (10 Min) verloren

    Frage

  • Hallo Zusammen,

    Ich habe folgendes Problem das die Access Verlinkung zur Datenbank nach einiger Zeit der Nichtbenutzung  (10 Min) verloren geht.

    Es ist folgende Umgebung vorhanden. Zugriff erfolgt über Remotedesktop Client. Virtualisierte Umgebung mit MS Server 2012 R2 und Office 2013.

    Die Anwendung besteht aus 2 Programmteilen ( Programm- und Datenbereich) diese werden einmal verbunden und haben immer gut funktioniert ( Windows Server 2003 und Office 2003).

    Jetzt scheint irgend ein Timer zuzuschlagen der die Verlinkung kappt.

    Kann jemand weiterhelfen?

    Donnerstag, 23. Oktober 2014 10:47

Alle Antworten

  • Am 23.10.2014 schrieb Kade2009:

    Ich habe folgendes Problem das die Access Verlinkung zur Datenbank nach einiger Zeit der Nichtbenutzung  (10 Min) verloren geht.

    Was genau heißt das? Kannst nach der Trennung denn trotzdem im
    Explorer auf das Netzlaufwerk zugreifen?

    Es ist folgende Umgebung vorhanden. Zugriff erfolgt über Remotedesktop Client. Virtualisierte Umgebung mit MS Server 2012 R2 und Office 2013.

    Was genau heißt das? Läuft das Frontend auf einem Client oder bist Du
    auf einem Terminal Server als Benutzer angemeldet und das Backend
    liegt auf dem Server?

    Die Anwendung besteht aus 2 Programmteilen ( Programm- und Datenbereich) diese werden einmal verbunden und haben immer gut funktioniert ( Windows Server 2003 und Office 2003).

    Wie wird das Laufwerk jetzt verbunden? Per Script oder ist es manuell
    verbunden?


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Donnerstag, 23. Oktober 2014 18:19