none
Daten mit Windowspasswort verschlüsseln RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich will Daten einer Anwendung verschlüsseln. Damit der Nutzer nicht immer wieder Passwörter eingeben muss wollte ich die Verschlüsselung, gewisser maßen mit dem Windowspasswort des Angemeldeten Nutzers durchführen. Leider habe ich aber noch keine Möglichkeit gefunden dies zu tun.

    Kennt jemand eine Möglichkeit sich einen String von Windows mit dem Nutzerpasswort verschlüsseln zu lassen?

    Danke!

    Montag, 6. August 2018 12:29

Antworten

  • Hallo Stefan,

    über die Data Protection Api (DPAPI) können die Benutzercredentials für die Verschlüsselung genutzt werden, ggfls. ergänzt um ein Programm-eigenes Geheimnis. Es sollte dabei bewusst sein, wenn dem Benutzer seine Zugangsdaten abhanden kommen, ist alles verloren das so gesichert wurde.

    Hintergrund und Nutzungsbeispiele finden sich hier (nur Englisch):
    Windows Data Protection

    Für Implementierungsdetails ist die Programmiersprache relevant.
    Für C# z. B. hier How to securely save username/password (local)?


    - Gruß Florian

    • Als Antwort vorgeschlagen Elmar Boye Dienstag, 7. August 2018 10:35
    • Als Antwort markiert Stefan, Donnerstag, 9. August 2018 11:02
    Montag, 6. August 2018 14:50

Alle Antworten

  • Hallo,
    du hast programmatisch keinen Zugriff auf das Windowspasswort. Mir wäre auch nicht bekannt, dass es eine solche Methode gibt.


    Viele Grüße Holger M. Rößler




    Montag, 6. August 2018 13:49
  • Hallo Stefan,

    über die Data Protection Api (DPAPI) können die Benutzercredentials für die Verschlüsselung genutzt werden, ggfls. ergänzt um ein Programm-eigenes Geheimnis. Es sollte dabei bewusst sein, wenn dem Benutzer seine Zugangsdaten abhanden kommen, ist alles verloren das so gesichert wurde.

    Hintergrund und Nutzungsbeispiele finden sich hier (nur Englisch):
    Windows Data Protection

    Für Implementierungsdetails ist die Programmiersprache relevant.
    Für C# z. B. hier How to securely save username/password (local)?


    - Gruß Florian

    • Als Antwort vorgeschlagen Elmar Boye Dienstag, 7. August 2018 10:35
    • Als Antwort markiert Stefan, Donnerstag, 9. August 2018 11:02
    Montag, 6. August 2018 14:50
  • Hallo,

    Danke für die Antwort.

    Ich will ja auch nicht das Passwort selber haben. Es währe nur ein guter Weg um Daten zu verschlüsseln, die einem Nutzer gehöhren, ohne immer irgenwo noch ein extra Passwort zu benötigen.

    Grüße

    Stefan

    Dienstag, 7. August 2018 05:24
  • Hallo Florian,

    danke, sieht auf den ersten Blick gut aus! Scheint genau das zu sein, was ich brauche. Ich baue es bei mir mal ein.

    Grüße Stefan

    Dienstag, 7. August 2018 05:30