none
CRM 2013 Dialog oder Workflow zum kopieren einer Anschrift z.B. als Zusatzanschrift

    Frage

  • Hallo zusammen,

    heute versuchte ich einen Dialog zu erstellen, mit dessen Hilfe ein Anwender "einfach" die Feldwerte einer bestehenden Anschrift eines Kontaktes oder einer Firma in die Felder der Anschrift mit der Nummer 2 dieses Kontaktes/dieser Firma kopiert werden soll.

    Hintergrund: Die Anschrift Nummer 2 eines jeden Kontaktes oder einer jeden Firma wird unternehmensweit für bestimmte (Seriendruck-)Ausgaben verwendet.

    Meine Vorstellung:

    Dialogseite 1: Der Anwender wählt aus denen zum Ausgangsdatensatz (Firma oder Kontakt) verknüpften Anschriften eine aus.

    Dialogseite 2: Der Anwenderbekommt die Daten der gewählten Anschrift angezeigt

    Abschluss des Dialoges --> die Feldwerte der gewählten Anschrift werden in die Anschrift mit der Nummer 2 kopiert - ggf. vorhandene Werte werden ohne Rückfrage überschrieben.

    Leider scheitere ich (schon) daran, den Anwender die Anschrift nur aus den zur Firma/zum Kontakt hinterlegten Anschriften auswählen zu lassen. Geschweige denn, dass ich es schaffe, diese als Variablen in meinen Dialog zu übernehmen, um anschließend die immer vorhandene Anschrift 2 mit den Daten zu aktualisieren.

    Es müsste auch kein Dialog sein. Ich würde den Anwendern auch einen Workflow zumuten, der einfach ausgehend von der Anschrift auf der ich stehe deren Daten in die Anschrift Nr. 2 des gleichen übergeordneten Datensatzes kopiert.

    Fragen:

    Wie kann ich vorgehen? Oder gibt es einen Standard, den ich (noch) nicht kenne und der mein Problem einfache lösen würde?

    Ich hoffe, andere haben das schon einmal gelöst und können mir aus ihrem Erfahrungsschatz heraus helfen.

    DANKE!

    Gruß


    Ferdinand

    .

    Dienstag, 20. Mai 2014 15:23

Antworten

  • Hallo Ferdinand,

    Mit einem Workflow (oder auch Dialog, denn du hast dieselben Möglichkeiten) lässt sich das wie folgt lösen.

    1. Workflow (On-demand) für die Entity "Address" erstellen

    2. Step einfügen der überprüft ob die Parent Entity ein Account oder ein Contact ist

    3. Step einfügen der die Felder der übergeordneten Entity updated (z.B. Address.Address Name -> Account.Address Name 2)

    Mittwoch, 21. Mai 2014 07:12

Alle Antworten

  • Hallo Ferdinand,

    Mit einem Workflow (oder auch Dialog, denn du hast dieselben Möglichkeiten) lässt sich das wie folgt lösen.

    1. Workflow (On-demand) für die Entity "Address" erstellen

    2. Step einfügen der überprüft ob die Parent Entity ein Account oder ein Contact ist

    3. Step einfügen der die Felder der übergeordneten Entity updated (z.B. Address.Address Name -> Account.Address Name 2)

    Mittwoch, 21. Mai 2014 07:12
  • Hallo Marc,

    vielen Dank, bin leider erst eben dazukommen, das Problem wieder anzugehen und dank Deiner Unterstützung war es nun "ganz einfach". Ich hab den Ansatz, den Du gewählt hast, einfach nicht gefunden.

    Danke und Gruß


    Ferdinand

    Montag, 26. Mai 2014 20:07