none
Sicherheitsrolle und Ausführen eines Plugins

    Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben ein Plug-In, dass drei verknüpfte Elemente (Projekt, darunter liegende Aufgaben und darunter liegenden Zeiteinträge) deaktivieren soll.

    Leider bekommt der User immer wieder eine Fehlermeldung beim Ausführen des Plug-Ins. Meine Vermutung ist, dass der User nicht genug Rechte hat.

    Die Sicherheitsrolle hat auf alle Elemente/Entitäten, die deaktiviert werden sollen Schreibrechte. Muss diese Rolle noch mehr als Schreibrechte auf diese Elemente/Entitäten haben bzw. noch zusätzliche Rechte, um das Plug-In komplett ausführen zu dürfen´?

    Ich freue mich auf euer Feedback.

    Donnerstag, 15. September 2016 06:35

Alle Antworten

  • Hallo,

    ja, der Benutzer benötigt weitere Rechte. Am einfachsten findest du die fehlenden Rechte, indem du das Trace auf dem Server einschaltest und dann den Benutzer das Plugin ausführen lässt. Im Trace steht dann genau, welche Rechte fehlen.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    MVP für Microsoft Dynamics CRM
    Blog
    Website XING LinkedIn Facebook Twitter

    Freitag, 16. September 2016 07:54
    Moderator