none
VS2015: WinJS APP - Startpage flexibel modifizieren. RRS feed

  • Frage

  • Hallo Profis,

    ich bin Anfänger mit VS2015. Habe erstmals eine JS App (für WUP) erstellt. Die APP hat nur zur Aufgabe den Inhalt einer SharePoint-Webseite anzuzeigen. Dies realisiere ich durch Angabe der Sharepoint-URL als StartPage im Application-Tag.

    Nun würde ich gerne die fertige App für verschiedene URLs verwenden, d.h. ich suche nach einer einfachen Möglichkeit die URL nach der App-Installation ändern zu können (z.B. in einem XML File oder per Shortcut und anschließender URL Eingabe oder ...).

    Für den Benutzer soll das Ändern der URL jedoch nicht (bzw. nicht so einfach) möglich sein.

    Hätte bitte jemand einen Tipp, wie man die JS App am einfachsten anpasst?

    Besten Dank im Voraus..

    Sonntag, 1. Januar 2017 19:49

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo,

    Du könntest die XML Datei in den Assets Ordner packen.

    Nach der installation der App ist dieser unter C:\Program Files\WindowsApps\<PacketName>\Assets zu finden.

    Um in den WindowsApps Ordner zu kommen muss man sich erst rechte darauf geben was für einen Leihen "schwierig" ist


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Sonntag, 1. Januar 2017 20:58
  • Hallo

    vielen Dank. Den Asset Ordner kenne ich nicht. Wie  kann ich die XML in den Asset Ordner anlegen?

    ..und mit welcher Methode wird die URL aus dem XML File dann in das Application Tag übernommen?

     Viele Grüße

    Gert

    Sonntag, 1. Januar 2017 21:56
  • Wie genau das übernommen wird kann ich Dir nicht sagen, ich entwickle mit C#

    Die Datei kannst Du so auslesen:

    var appFolder = Windows.ApplicationModel.Package.current.installedLocation;
    
        // Get the app's manifest file from the current folder. 
    	var name = "AppxManifest.xml";
    	var urlFileVorhanden = appFolder.tryGetItemAsync(name);
    	urlFileVorhanden.then(function getFileSuccess(datei) {
    	    if (datei != null) {
    	        //Datei vorhanden
    	        var auslesen = Windows.Storage.FileIO.readTextAsync(datei);
    	        auslesen.then(function getTxt(inhalt) {
    	            var t = inhalt;
    	        });
    	    }
    	    else {
    	        //Datei noch nicht vorhanden
    	    }
    	});

    Edit:

    Man könnte ein WebView in den Body legen und diesem dann die Url zuweisen, aber ob das der richtige weg bei eine WinJs ist kann ich nicht sagen. Bei einer UWP C# würde ich das so machen.

    <body class="win-type-body">
        <x-ms-webview id="myWebView" />
    </body>
    myWebView.src = "http://www.google.de";


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP


    Sonntag, 1. Januar 2017 23:25