none
Bilder in ICONs konvertieren, wobei die ICONs grössenvariabel sein sollen(siehe CyberLink-LabelPrint-ICON "LabelPrintPrJ" Symbol) RRS feed

  • Frage

  • Da Microsoft es bis anhin nicht fertig gebracht hat, "Bilder auf Ordnern" beizubehalten (z.B. nach einer Plattenreorganisation) möchte ich Bilder in ICONS wandeln (grössenvariabel wie im Titel angegeben) und diese dann auf meinen Ordnern anzeigen. Wie ich feststellen konnte, bleiben "ICONs" auf Ordnern jederzeit erhalten - zumindest wenn man Ordner auf dem "gleichen" Volume verschiebt. Folgendes funktioniert PictureBox.Image verkleinern (32,32/48,48/64,64) mit "Zoom" aber beim Schreiben der ICON (*.Ico) bleibt die vorherige Grösse in Pixeln erhalten (wie das Bild war) und beim Versuch das Icon auf einen Ordner zu bringen (anpassen Symbol) kommt die Meldung "Datei enthält keine Symbole". Was mache ich a) falsch, b) wie löse ich das Problem (die Icons sollen beim Ändern der Ordner-Grössenanzeige mit wachsen/schrumpfen-siehe oben Cyberlink-Beispiel). Freue mich über Lösungen. Vielen Dank Hans Theodor

    
    
    
    Sonntag, 8. November 2015 17:44

Antworten