none
Excel: Digitale Signatur - Makros lassen sich nicht aktivieren - selfcert

    Frage

  • Hallo Community,

    ich habe einen nagelneuen Rechner (WIN10 - 1703) auf dem Office 2013 installiert wurde.

    Auf diesem Rechner sollen signierte Excel-Makro-Dateien (.xlsm) ausgeführt werden. 

    Die Dateien liegen im Netzwerk.

    Das Signaturzertifikat wurde mit selfcert.exe erstellt. Das Zertifikat wurde im Speicher "vertrauenswürdige Stammzertifizierungsstellen" abgelegt, ebenso im Speicher für "vertrauenswürdige Herausgeber". 

    Auf anderen Rechnern mit gleichen Voraussetzungen laufen diese Dateien tadellos.

    Beim Öffnen der Dateien erscheint nicht einmal der gelbe Sicherheitshinweis im oberen Bereich. Makros werden stillschweigend deaktiviert (obwohl im Trust Center "alle Makros außer digital signierten deaktivieren" ausgewählt ist) .

    Hat jemand eine Idee?

    LG

    Arne

    Freitag, 5. Mai 2017 10:08

Alle Antworten

  • Hallo Arne,

    ich habe ein ähnliches Problem an einem Rechner.

    Und das ist genau der Arbeitsplatz an dem die Excel Dateien auch noch digital signiert werden müssen :-(

    Wir verwenden sogar ein von einer internen Enterprise PKI ausgestelltes Zertifikat.

    Ansonsten genau das selbe verhalten wie oben beschrieben.

    Gibt es hier schon einen Lösungsansatz dazu?

    Grüße

    Heiko W.

    Donnerstag, 27. Juli 2017 08:43