none
Abfrage über mehrere Tabellen RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,
    ich verwende asp.net core mvc (2.0) mit Benutzerauthentifizierung.
    Folgende Tabellen sind im Einsatz:

    AspNetUsers
    MandantenUser
    Kennzahlen
    AspNetUsers:
    - ID ist eine GUID und als string deklariert

    MandantenUser
    - ID int
    - UserId string (ID aus AspNetUsers)
    - Mandant int
    Anmerkung: jedem User ist ein Mandant zugeordnet.

    Kennzahlen
    - ID int
    - Name string
    - Mandant int

    Ein User muss zwingend angemeldet sein damit er arbeiten kann.
    D.h. es gibt eine eindeutige ID aus AspNetUsers, welche ich mit:

    xUserId = User.FindFirst(System.Security.Claims.ClaimTypes.NameIdentifier).Value;

    auslesen und anzeigen kann.

    Jetzt möchte ich alle Kennzahlen anzeigen, welche dem angemeldeten User entsprechen.
    Und da hänge ich derzeit.
    Wenn ich die Mandanten Id fix eingebe (zB. 3) werden alle entsprechenden Kennzahlen aufgelistet.
    Ich schaffe es aber nicht die oben beschriebene Logik einzubauen.


    So ist derzeit mein KennzahlenController aufgebaut:

    var x412Context = _context.Kennzahlen .Include(k => k.KennzahlNavigation)   .Include(k => k.MandantNavigation); var xUserId = User.FindFirst(System.Security.Claims.ClaimTypes.NameIdentifier).Value; var sorting = from m in x412Context where m.Mandant == 3 select m; return View(await sorting.ToListAsync());

    Hat jemand eine Ahnung wie ich "Mandant" aus MandantenUser mittels UserId herausbekomme und in meine Abfrage integriere?

    Danke im voraus
    Paul

    Montag, 18. September 2017 10:36