none
Outlookclient Termine synchronisieren Ort verschwindet RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag liebe Forengemeinde

    Wir haben seit 1 Jahr MS Dynamics CRM 2013 im Einsatz. Soweit läuft die Software gut und die Synchronisierung mit Outlook funktioniert auch recht ordentlich.

    Eine Sache kriegen wir nicht in den Griff:
    Wenn ein Termin im Outlook nachverfolgt wird, so wird dieser im CRM eingetragen. Dort wird mittels Workflow die Ortszeile abgefüllt und auch wieder nach Outlook synchronisiert. Wenn man jetzt in Outlook den Termin öffnet und in die Ortszeile klickt verschwindet der Eintrag.

    Hat jemand diese Problematik auch schon beobachtet? Was gibt es da für eine Lösung?

    Software:
    - CRM 2013
    - Outlook 2010
    - Outlookclient Verison 6.1.0003.0119

    Danke für euer Feedback


    Mittwoch, 28. Oktober 2015 08:23

Alle Antworten

  • Hallo Harald!

    Ist im Synchronisations-Filter das Feld für den Ort des Termins für die Synchronisation aktiviert?

    Kann es sein, dass mit dem Click in die Ortszeile der Workflow gestartet wird, und damit der Eintrag verschwindet?


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Donnerstag, 29. Oktober 2015 09:27
  • Hallo Andreas.

    Danke erstmal für deine Antwort.

    Der Workflow wird nur im CRM angestossen, dies nur einmalig beim Erstellen des Eintrags. Wenn der Eintrag verändert wird, so läuft dieser nicht ab.

    Die andere Idee werde ich gleich prüfen, meines Wissens haben wir keine Filter eingestellt, sondern übertragen den gesamten Inhalt der Entitäten (Appointment und Task). Es ist zwar immer wieder verwunderlich, wie es kommt, dass gleiche Devices und gleiche Softwarestände so unterschiedlich funktionieren.

    Freundliche Grüsse

    Harald

    Freitag, 30. Oktober 2015 07:36