none
Kann ich eine UPDATE-Abfrage ohne Nachfragen in einem Makro ausführen ?

    Frage

  • Ich möchte per Makro (genauer gesagt Autoexec-Makro) eine UPDTAE-Abfrage ausführen lassen.

    Wenn ich die Abfrage einfach durch Doppelklick in der Abfragen-Auflistung ausführen lasse, dann bekomme ich allerdings immer eine Nachfrage ob ich tatsächlich die Datensätze ändern will (zusammen mit einer Prognose wieviele das sein werden)

    Diese Abfrage möchte ich automatisiert ausführen lassen und zwar OHNE Nachfrage.

    Wei geht das (wenn überhaupt)?

    Sonntag, 20. Februar 2011 11:32

Antworten

  • NicoNi wrote:
    > Ich möchte per Makro (genauer gesagt Autoexec-Makro) eine
    > UPDTAE-Abfrage ausführen lassen.
    >
    > Wenn ich die Abfrage einfach durch Doppelklick in der
    > Abfragen-Auflistung ausführen lasse, dann bekomme ich allerdings
    > immer eine Nachfrage ob ich tatsächlich die Datensätze ändern will
    > (zusammen mit einer Prognose wieviele das sein werden)
    >
    > Diese Abfrage möchte ich automatisiert ausführen lassen und zwar
    > OHNE Nachfrage.
    >
    > Wei geht das (wenn überhaupt)?
     
    Mit der Makroaktion "Warnmeldungen".
    Die kannst du vorher auf "Nein" und nach dem Aufruf der
    Abfrage wieder auf "Ja" stellen.
     
    Falls du das mal per VBA machen willst, dann s.
     --
    Servus
    Karl
    *********
     
     
    Sonntag, 20. Februar 2011 11:37