none
Fehler beim Ausführen eines Berichts: 401 Unauthorized RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    wir haben das Problem, dass in der ganzen Organisation keine Berichte erstellt werden können.

    Beim Aufruf (egal ob vom Browser oder aus Outlook) erscheint folgende Meldung:
    Error Description:

    Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.
    Error Number:

    0x80048300
    Source File:

    Not available
    Line Number:

    Not available

    Es handelt sich um ein komplett neu aufgesetztes CRM 4.0. Dieses ist auf einem Windows 2003 Server installiert. Die SQL-Datenbank sowie der ReportService befinden sich auf einem separaten Server in der gleichen Domäne. Der SRS Data Connector ist bereits installiert.
    Der Bericht kann weder von einem Domänen-Benutzer noch von einem Domänen-Administrator ausgeführt werden! Immer die gleiche Fehlermeldung.

    Unter <sql-server>/Reports können die Berichte problemlos abgerufen werden. Der Zugriff auf <sql-server>/ReportServer funktioniert ebenfalls einwandfrei.

    Die URL für den CRM-Server ist bereits im InternetExplorer in den „Vertrauenswürdigen Sites“ und die „Automatische Anmeldung mit aktuellem Benutzernamen und Kennwort“ ist aktiviert.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Dienstag, 28. April 2009 11:40

Antworten

  • Wir haben mit folgender Lösung das Problem beheben können:



    1.     On your domain controller, open Active Directory Users and Computers.

    If constrained delegation is available, use a server running Windows Server 2003 to open Active Directory Users and Computers. Otherwise, you will not see the options for setting constrained delegation.

    2.     In Computers, right-click the server name for the Microsoft Dynamics CRM server, and then click Properties.

    If constrained delegation is available:

    a.     Click the Delegation tab.

    b.    Select Trust this computer for delegation to specified services only.

    c.     Select Use Kerberos only.

    d.    Click Add.

    e.     Click Users or Computers, click Advanced, click Find Now, select the Reporting Services server, and then click OK two times.

    f.     Select the http service, and then click OK.

     

    If constrained delegation is not available, and the domain controller is running IIS 5.0:

    a.     On the General tab, select the Trust computer for delegation check box.

    b.    Click OK.

    3.   Stop and restart the server.

    • Als Antwort markiert KatSchmidt02 Montag, 25. Mai 2009 14:46
    Montag, 25. Mai 2009 14:45
  • Hallo KatSchmidt,

    eigentlich sollte die Delegation nicht notwendig sein, da ja genau hierzu der SRS Data Connector verwendet werden sollte. Das Problem war für CRM 3.0-Installation recht typisch, daher hat man sich auch für die Entwicklung dieses Connectors entschieden.

    Allerdings erschließt sich auch mir nicht, was das Problem mit einem IIS 5.0 auf dem Domänencontroller zu tun haben soll.

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Freitag, 29. Mai 2009 11:17
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    ist die CRM-Datenbank eventuell in einer Namend Instance des SQL-Servers hinterlegt?


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Dienstag, 28. April 2009 11:57
  • Hallo,

    nein, es müsste eine Default Instance sein.
    Dienstag, 28. April 2009 14:41
  • Hallo,

    steht etwas in der Ereignissanzeige?
    Hast du einmal die erweiterten Fehlermeldungen eingeschaltet? geht am einfachsten mit diesem Tool hier:

    http://blogs.msdn.com/benlec/archive/2008/03/04/crmdiagtool4-for-microsoft-crm-4-0-has-been-released.aspx


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Dienstag, 28. April 2009 15:10
  • Guten Morgen,

    in der Ereignisanzeige steht folgendes:

    Typ: Fehler
    Quelle: MSCRMReporting
    Ereigniskennung: 19968
    Beschreibung: Web service request ListExtensions to Report Server http://<sql-server>/reportserver/ReportService2005.asmx failed. Error: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.


    Die erweiterten Fehlermeldungen sind bereits eingeschaltet.
    Folgender Inhalt wird dabei angezeigt:

    Error Description:

    Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.


    Error Details:

    Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.


    Full Stack:

    [WebException: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.]
    
       bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)
    
       bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)
    
       bei Microsoft.Crm.ReportingServices2005.ReportingService2005.ListExtensions(ExtensionTypeEnum ExtensionType)
    
       bei Microsoft.Crm.Reporting.ReportServer.IsDataExtensionInstalled(String extensionName)
    
    
    
    [CrmReportingException: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.]
    
       bei Microsoft.Crm.Reporting.ReportServer.IsDataExtensionInstalled(String extensionName)
    
       bei Microsoft.Crm.Reporting.ReportServer.get_IsDataConnectorInstalled()
    
       bei Microsoft.Crm.Web.Reporting.CrmReportServerCredentials.get_ImpersonationUser()
    
       bei Microsoft.Reporting.WebForms.ServerReport.OnCredentialsChanged(IReportServerCredentials credentials)
    
       bei Microsoft.Reporting.WebForms.ServerReport.set_ReportServerCredentials(IReportServerCredentials value)
    
       bei Microsoft.Reporting.WebForms.ReportViewer.CreateServerReport()
    
       bei Microsoft.Reporting.WebForms.ReportHierarchy..ctor()
    
       bei Microsoft.Reporting.WebForms.ReportViewer..ctor()
    
       bei ASP.<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlreportViewer()
    
       bei ASP.<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlform1()
    
       bei ASP.<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlTree(<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx __ctrl)
    
       bei ASP.<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.FrameworkInitialize()
    
       bei System.Web.UI.Page.ProcessRequest(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint)
    
       bei System.Web.UI.Page.ProcessRequest()
    
       bei System.Web.UI.Page.ProcessRequestWithNoAssert(HttpContext context)
    
       bei System.Web.UI.Page.ProcessRequest(HttpContext context)
    
       bei ASP.<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.ProcessRequest(HttpContext context)
    
       bei System.Web.HttpApplication.CallHandlerExecutionStep.System.Web.HttpApplication.IExecutionStep.Execute()
    
       bei System.Web.HttpApplication.ExecuteStep(IExecutionStep step, Boolean& completedSynchronously)
    
    
    Mittwoch, 29. April 2009 06:46
  • Hallo,

    dann würde ich jetzt einmal einen Trace ziehen und das Ergebniss analysieren. Da die Trace Files nicht gerade leicht zu lesen sind, verwende ich immer dieses Tool von Stunware, das die Arbeit deutlich erleichtert.
    http://www.stunnware.com/crm2/topic.aspx?id=Framework9

    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Mittwoch, 29. April 2009 06:59
  • Hallo,

    vielen Dank für den Hinweis.

    Leider zeigen die Ergebnisse auch nicht viel mehr.


    [2009-04-28 17:03:08.7] Process: w3wp |Organization:09f254d5-0698-4f54-86b6-6f0bd8c1f48e |Thread:    5 |Category: Application |User: 00000000-0000-0000-0000-000000000000 |Level: Error | ErrorInformation.LogError
    at ErrorInformation.LogError()
    at ErrorInformation..ctor(Exception exception, Uri requestUrl, Boolean logError)
    at ErrorInformation..ctor(Exception exception, Uri requestUrl)
    at MainApplication.Application_Error(Object sender, EventArgs eventArguments)
    at EventHandler.Invoke(Object sender, EventArgs e)
    at HttpApplication.RaiseOnError()
    at HttpApplication.RecordError(Exception error)
    at ApplicationStepManager.ResumeSteps(Exception error)
    at HttpApplication.System.Web.IHttpAsyncHandler.BeginProcessRequest(HttpContext context, AsyncCallback cb, Object extraData)
    at HttpRuntime.ProcessRequestInternal(HttpWorkerRequest wr)
    at HttpRuntime.ProcessRequestNoDemand(HttpWorkerRequest wr)
    at ISAPIRuntime.ProcessRequest(IntPtr ecb, Int32 iWRType)
    >MSCRM Error Report:
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Error: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.
    Error Number: 0x80048300
    Error Message: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.
    Error Details: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.
    Source File: Not available
    Line Number: Not available
    Request URL: http://<crm-server>/<organisation>/CRMReports/rsviewer/reportviewer.aspx
    Stack Trace Info: [WebException: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.]
    bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)
    bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)
    bei Microsoft.Crm.ReportingServices2005.ReportingService2005.ListExtensions(ExtensionTypeEnum ExtensionType)
    bei Microsoft.Crm.Reporting.ReportServer.IsDataExtensionInstalled(String extensionName)

     

     

     

    [2009-04-28 17:03:08.2] Process: w3wp |Organization:00000000-0000-0000-0000-000000000000 |Thread:    5 |Category: Exception |User: 00000000-0000-0000-0000-000000000000 |Level: Error | CrmReportingException..ctor
    at CrmReportingException..ctor(String message, Exception innerException, Int32 errorCode)
    at ReportServer.CreateCrmReportingException(Exception innerException, String methodName, Int32 errorCode)
    at ReportServer.CreateCrmReportingException(Exception innerException, String methodName)
    at ReportServer.IsDataExtensionInstalled(String extensionName)
    at ReportServer.get_IsDataConnectorInstalled()
    at CrmReportServerCredentials.get_ImpersonationUser()
    at ServerReport.OnCredentialsChanged(IReportServerCredentials credentials)
    at ServerReport.set_ReportServerCredentials(IReportServerCredentials value)
    at ReportViewer.CreateServerReport()
    at ReportHierarchy..ctor()
    at ReportViewer..ctor()
    at <domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlreportViewer()
    at <domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlform1()
    at <domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.__BuildControlTree(<domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx __ctrl)
    at <domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.FrameworkInitialize()
    at Page.ProcessRequest(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint)
    at Page.ProcessRequest()
    at Page.ProcessRequestWithNoAssert(HttpContext context)
    at Page.ProcessRequest(HttpContext context)
    at <domain>_crmreports_rsviewer_reportviewer_aspx.ProcessRequest(HttpContext context)
    at CallHandlerExecutionStep.System.Web.HttpApplication.IExecutionStep.Execute()
    at HttpApplication.ExecuteStep(IExecutionStep step, Boolean& completedSynchronously)
    at ApplicationStepManager.ResumeSteps(Exception error)
    at HttpApplication.System.Web.IHttpAsyncHandler.BeginProcessRequest(HttpContext context, AsyncCallback cb, Object extraData)
    at HttpRuntime.ProcessRequestInternal(HttpWorkerRequest wr)
    at HttpRuntime.ProcessRequestNoDemand(HttpWorkerRequest wr)
    at ISAPIRuntime.ProcessRequest(IntPtr ecb, Int32 iWRType)
    >Crm Exception: Message: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized., ErrorCode: -2147187968, InnerException: System.Net.WebException: Fehler bei der Anforderung mit HTTP-Status 401: Unauthorized.
    bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.ReadResponse(SoapClientMessage message, WebResponse response, Stream responseStream, Boolean asyncCall)
    bei System.Web.Services.Protocols.SoapHttpClientProtocol.Invoke(String methodName, Object[] parameters)
    bei Microsoft.Crm.ReportingServices2005.ReportingService2005.ListExtensions(ExtensionTypeEnum ExtensionType)
    bei Microsoft.Crm.Reporting.ReportServer.IsDataExtensionInstalled(String extensionName)

    Mittwoch, 29. April 2009 08:37
  • Hallo,

    dann überprüfe doch einmal, ob de Benutzer auch in der Gruppe ReportingGroup enthalten sind.

    Und nur der vollständigkeit halber, alle Benutzer sind in der gleichen Domäne wie die Server und sind auf ihren Computern auch in dieser Domäne angemeldet?

    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Mittwoch, 29. April 2009 09:37
  • Hallo,

    ja der Benutzer ist auch in der ReportingGroup.

    Alle Benutzer sind in der gleichen Domäne und am PC in der Domäne angemeldet.

    Mittwoch, 29. April 2009 09:52
  • Hmm,

    so allmählich gehen mir die Ideen aus.
    Deinstalliere doch einmal den SRS, starteden IIS neu und versuche dann einmal, die Reports auszuführen.


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Mittwoch, 29. April 2009 10:18
  • Hallo,

    meinst du den Data Connector? Diesen haben wir erst nachträglich installiert, als das Problem bereits aufgetreten ist.
    Den Berichtsserver haben wir auch schon neu installiert.
    Mittwoch, 29. April 2009 11:10
  • Hallo,

    sorry, ja ich meine den Data Connector, der wird in eurer Konstellation nicht benötigt.

    Aber wenn das proble schon vorher da war, dann fällt mir nur noch eine Frage ein, bevor ich einen Cal beim Microsoft Support aufmachen würde.

    Habt ihr irgend etwas an den Servern geändert, Updates eingespielt, etc.?


    Viele Grüße Michael Sulz axcentro GmbH
    Mittwoch, 29. April 2009 13:53
  • Hallo,

    nein es wurde nichts geändert bzw. da das CRM komplett neu aufgesetzt wurde hat die Bericht-Funktion bisher auch noch nie funktioniert.

    Bisher hatten wir das CRM nur auf einem Testserver laufen, auf dem parallel auch die SQL-Datenbank + ReportServer lief. Dort konnte ohne weitere Einstellungen ein Bericht erstellt werden.

    Mittwoch, 29. April 2009 14:31
  • Hallo KatSchmidt,

    ich würde es mal mit einer Reparatur des CRM-Server versuchen, da dadurch die Reports neu auf dem Report Server erstellt bzw. hochgeladen werden. Wenn das nicht funktioniert, gibt es hier vielleicht noch eine neue Fehlermeldung.

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Mittwoch, 6. Mai 2009 21:55
    Moderator
  • Hallo,

    auf dem CRM-Server wurde bereits eine Reparatur-Installation durchgeführt. Das funktioniert ohne Probleme und gibt auch keine Fehlermeldungen aus.

    Freitag, 8. Mai 2009 07:38
  • Wir haben mit folgender Lösung das Problem beheben können:



    1.     On your domain controller, open Active Directory Users and Computers.

    If constrained delegation is available, use a server running Windows Server 2003 to open Active Directory Users and Computers. Otherwise, you will not see the options for setting constrained delegation.

    2.     In Computers, right-click the server name for the Microsoft Dynamics CRM server, and then click Properties.

    If constrained delegation is available:

    a.     Click the Delegation tab.

    b.    Select Trust this computer for delegation to specified services only.

    c.     Select Use Kerberos only.

    d.    Click Add.

    e.     Click Users or Computers, click Advanced, click Find Now, select the Reporting Services server, and then click OK two times.

    f.     Select the http service, and then click OK.

     

    If constrained delegation is not available, and the domain controller is running IIS 5.0:

    a.     On the General tab, select the Trust computer for delegation check box.

    b.    Click OK.

    3.   Stop and restart the server.

    • Als Antwort markiert KatSchmidt02 Montag, 25. Mai 2009 14:46
    Montag, 25. Mai 2009 14:45
  • Hallo,

    vielen Dank für die Rückmeldung.


    Viele Grüße

    Michael Sulz
    axcentro GmbH
    Montag, 25. Mai 2009 15:52
  • Hallo KatSchmidt,

    eigentlich sollte die Delegation nicht notwendig sein, da ja genau hierzu der SRS Data Connector verwendet werden sollte. Das Problem war für CRM 3.0-Installation recht typisch, daher hat man sich auch für die Entwicklung dieses Connectors entschieden.

    Allerdings erschließt sich auch mir nicht, was das Problem mit einem IIS 5.0 auf dem Domänencontroller zu tun haben soll.

    Viele Grüße,
    Jürgen
    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Freitag, 29. Mai 2009 11:17
    Moderator