none
festplatte plattmachen für dummies

    Frage

  • hey leute,
    auf meiner festplatte C: habe ich ziemlich viel schrott usw. drauf
    also würde ich sie gerne komplett plattmachen. allerdings nur die C: nicht die D:
    wenn ich formatieren klicke kommt eine meldung dass das nicht gehen würde (bei C:)
    ich hab keine cd fürs betriebssystem (vista) aber eine recovery festplatte. Muss ich dann irgendwie mein betriebssystem auf die recovery übertragen??
    Ich habe allgemein wenig ahnung von sowas. also hätte ich gerne eine anleitung, der ich folgen kann. danke im voraus..
    Samstag, 19. September 2009 19:12

Antworten

  • Wenn Du eine Recover Festplatte hast, dann musst Du mal in die Anleitung Deines PC-Lieferanten reinsehen, wie diese aktiviert wird.
    Bei Medion und konsorten wird dadurch nicht das ganze System Platt gemacht, sondern die C Platte wird in den Auslieferungszustand zurückversetzt.

    Aber Achtung. Bei vielen Herstellern ist man selbst verantwortlich eine Recovery DVD selbst zu erzeugen.

    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Sonntag, 20. September 2009 15:05
    Moderator

Alle Antworten

  • Wenn Du eine Recover Festplatte hast, dann musst Du mal in die Anleitung Deines PC-Lieferanten reinsehen, wie diese aktiviert wird.
    Bei Medion und konsorten wird dadurch nicht das ganze System Platt gemacht, sondern die C Platte wird in den Auslieferungszustand zurückversetzt.

    Aber Achtung. Bei vielen Herstellern ist man selbst verantwortlich eine Recovery DVD selbst zu erzeugen.

    Martin Richter -- MVP for VC++ [Germany] -- http://blog.m-ri.de
    Sonntag, 20. September 2009 15:05
    Moderator
  • Hallo NilsNils,

    Ich gehe davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Solltest Du noch "Rückfragen" dazu haben, so gib uns bitte Bescheid.

    Grüße,
    Robert

    Freitag, 2. Oktober 2009 14:08
    Besitzer