none
Unsafe Action Access2010 Warum?? Abhilfe ---- Wo ??

    Frage

  • Hallo Welt

    Ein Frage:
    Bei Access2010 32Bit auf W7-64, kommt die Meldung  "Unsafe Action"  im EntwurfModus von Makro , wo gibt es bei Access möglichkeiten dies zu umgehen!!. (Das Pgm lief auf frühere ausführungen)

    Beim Pgmrunning ,  Fehlermeldung :  Fehler nr 3021 Argumente 97


    P.S. Es wird eine Makro  ausgeführt



    Gruß an ALLE



    • Bearbeitet Iemhoff Donnerstag, 20. Oktober 2011 12:58
    Donnerstag, 20. Oktober 2011 12:51

Antworten

  • Hallo Iemhoff,

    Iemhoff schrieb folgendes:

    Die Db auf eine Vertrauenswuerdige_Speicherort ablegen hat nichts gebracht.

    Auch eine Signatur erstellen (aus anderen Forum) , war nicht die Lösung.

    Die Unsafe Action sieht mann in die EntwicklungsModus (EntwurfModus).

    Die Makro's werden gestopt und es komt die Fehler Meldung 3021 Argugente 97.

    Es wird gearbeitet mit einem Front-/Backend DB. Beide Pgm's stehen auf einen Peer2Peer Netzwerk....

    Frontend: lokaler PC
    Backend: Server

    Pfad Frontend zu den Vertrauenswuerdigen Speicherorten hinzufügen.

    Funktioniert es den?

    Den der Hinweis auf "Unsafe Action" heißt nicht, das es nicht
    funktioniert. Es wird nur nicht funktionieren auf einem System wo die
    Datenbank nicht in einem Vertrauenswuerdigen Speicherort liegt.

    Gruß
    Gunter


    ________________________________________________________
    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Dienstag, 25. Oktober 2011 07:55
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    Iemhoff wrote:

    Bei Access2010 kommt die Meldung  "Unsafe Action" wo gibt es bei Acees
    möglichkeiten dies zu umgehen!!. (Das Pgm lief auf frühere ausführungen)

    P.S. Es wird eine Makro  ausgeführt

    Es waere hilfreich, wenn du die Makro-Aktion angegeben haettest, bei der
    die Meldung auftritt. Ansonsten, schau mal unter
    http://www.donkarl.com?FAQ2.28 ob da was dabei ist. Zur Info, ab 2007 gibt
    es die sogenannten vertrauenswuerdigen Speicherorte, siehe Access-Optionen.

    Gruss - Peter


    Mitglied im http://www.dbdev.org
    FAQ: http://www.donkarl.com

    Donnerstag, 20. Oktober 2011 13:03
    Moderator
  • Hallo Iemhoff,

    Iemhoff schrieb folgendes:

    Ein Frage: Bei Access2010 kommt die Meldung  "Unsafe Action" wo gibt
    es bei Acees möglichkeiten dies zu umgehen!!. (Das Pgm lief auf
    frühere ausführungen)

    P.S. Es wird eine Makro  ausgeführt

    Lege Deine Datenbank in einen Vertrauenswürdigen Speicherort.
    http://www.accessribbon.de/?Sicherheit:Sicherheitswarnung
    http://www.accessribbon.de/?Sicherheit:Vertrauenswuerdige_Speicherorte

    Gruß
    Gunter


    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Donnerstag, 20. Oktober 2011 13:29
    Moderator
  • Hallo Gunter

    >Die Db auf eine Vertrauenswuerdige_Speicherort ablegen hat nichts gebracht.

    Auch eine Signatur erstellen (aus anderen Forum) , war nicht die Lösung.

    Die Unsafe Action sieht mann in die EntwicklungsModus (EntwurfModus).

    Die Makro's werden gestopt und es komt die Fehler Meldung 3021 Argugente 97.

    Es wird gearbeitet mit einem Front-/Backend DB. Beide Pgm's stehen auf einen Peer2Peer Netzwerk.

    Diese Pgm's aufrufen mit s:\Access\qwerty1.aacdb    oder    \\pc1\access\qwerty.aacdb und im Sicherheitscenter unter SpeicherOrte so freigeben , brachte auch nichts.

    Bin jetzt dabei mit Screen.PreviosControl.SetFocus  und   mit CuurentProject.IsTrusted=False // True im Autoexec zu testen.

    Malsehen was das bringt.

    Gruß  Jan

     

     

     

    Dienstag, 25. Oktober 2011 07:44
  • Hallo Iemhoff,

    Iemhoff schrieb folgendes:

    Die Db auf eine Vertrauenswuerdige_Speicherort ablegen hat nichts gebracht.

    Auch eine Signatur erstellen (aus anderen Forum) , war nicht die Lösung.

    Die Unsafe Action sieht mann in die EntwicklungsModus (EntwurfModus).

    Die Makro's werden gestopt und es komt die Fehler Meldung 3021 Argugente 97.

    Es wird gearbeitet mit einem Front-/Backend DB. Beide Pgm's stehen auf einen Peer2Peer Netzwerk....

    Frontend: lokaler PC
    Backend: Server

    Pfad Frontend zu den Vertrauenswuerdigen Speicherorten hinzufügen.

    Funktioniert es den?

    Den der Hinweis auf "Unsafe Action" heißt nicht, das es nicht
    funktioniert. Es wird nur nicht funktionieren auf einem System wo die
    Datenbank nicht in einem Vertrauenswuerdigen Speicherort liegt.

    Gruß
    Gunter


    ________________________________________________________
    Access FAQ: http://www.donkarl.com

          http://www.avenius.de - http://www.AccessRibbon.de
    http://www.ribboncreator.de - http://www.ribboncreator2010.de

    Dienstag, 25. Oktober 2011 07:55
    Moderator
  • Hallo Iemhoff,

    wie geht es bei Dir weiter?

    VG/Bogdan


    Ich bin gerne bei den Foren. Es kommt von Herzen. Es wird aber keine implizite oder sonstige Garantie für die geposteten Antworte / Informationen gewährt. Hier auch die Forenregeln.
    Dienstag, 1. November 2011 13:46
    Moderator