none
Datenimport MS CRM 2011 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich möchte bei CRM 2011 Firmen und Kontakte importieren. In der CSV ist eine Zeile enthalten in der die Firma, Plz Ort etc. und dann auch der Ansprechpartner steht.
    Wie kann ich die Daten so importieren, dass die Relation (Übergeordneter Kunde) automatisch gebildet wird?
    Danke und VG Axel Weiss
    Donnerstag, 30. Juni 2011 20:07

Antworten

  • Hallo Axel,

    Also ich bin mir 100% sicher, dass meine Beschreibung funktioniert - ich habe erst letzte Woche auf diese Weise Daten importiert. Ich verstehe leider nicht ganz was du meinst mit: "in der Importroutine keine Spalte Übergeordneter Kunde anlegen"?! Die Spalte legst du im Importfile (.csv) an und fügst den Wert ein, nach dem die Firma gesetzt werden soll. Wenn du dann das Mapping für den Import erstellst kannst du diese Spalte aus dem .csv dem Lookup "Übergeordneter Kunde" zuweisen.

    Vielleicht könntest du dein Problem etwas näher beschreiben - ich verstehe es leider nicht so wirklich :-) !?

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010
    Montag, 4. Juli 2011 07:08
  • Sorry ich habe mich vertan - es geht DANKE. VG

    Axel

    Mittwoch, 6. Juli 2011 10:35

Alle Antworten

  • Hallo Axel,

    Du musst die beiden Entitäten getrennt importieren - zuerst würde ich alle Firmen per Import im CRM anlegen und dann die Kontakte. In der Datei in der die Kontakte importiert werden kannst du dann eine Spalte "Übergeordneter Kunde" einfügen, inder du den Firmennamen einfügst (den du vorher importiert hast). So sollte CRM dann die Kontakte im CRM anlegen und das Lookup "Übergeordneter Kunde" korrekt auflösen - dann hast du deine Verknüpfung.

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010
    Freitag, 1. Juli 2011 09:23
  • Hallo Andreas,

    danke für die Antwort - leider kann man bei CRM 2011 in der Importroutine keine Spalte "Übergeordnete Kunde" anlegen. Gibt es eine andere Möglichkeit?

    Danke und VG

    Axel

    Samstag, 2. Juli 2011 18:54
  • Hallo Axel,

    Also ich bin mir 100% sicher, dass meine Beschreibung funktioniert - ich habe erst letzte Woche auf diese Weise Daten importiert. Ich verstehe leider nicht ganz was du meinst mit: "in der Importroutine keine Spalte Übergeordneter Kunde anlegen"?! Die Spalte legst du im Importfile (.csv) an und fügst den Wert ein, nach dem die Firma gesetzt werden soll. Wenn du dann das Mapping für den Import erstellst kannst du diese Spalte aus dem .csv dem Lookup "Übergeordneter Kunde" zuweisen.

    Vielleicht könntest du dein Problem etwas näher beschreiben - ich verstehe es leider nicht so wirklich :-) !?

    Liebe Grüße,

    Andreas


    Andreas Buchinger
    Microsoft Dynamics Certified Technology Specialist
    MCPD: SharePoint Developer 2010
    Montag, 4. Juli 2011 07:08
  • Sorry ich habe mich vertan - es geht DANKE. VG

    Axel

    Mittwoch, 6. Juli 2011 10:35