none
Domain Controller - delocated

    Frage

  • Hallo,
    Mich beschäftig aktuell das Thema  - Domain Controller im delocated Status. Man darf den Domain Controller über Azure Portal nicht herunterfahren sonst wird die InvocationID  neu generiert, Zusätzlich wird der RID-Pool des Domaincontrollers verworfen und das SYSVOL-Verzeichnis als “nicht autoritativ” gekennzeichnet.

    Wie muss man vorgehen wenn man,
    1.z,B. Hardwareressource ändern möchte, z.B. HDD vergrößern, denn man muss die VM im delocated Status haben?
    2. Oder DC von der Testumgebung herunterfahren, muss auch im delocated Status sein um Kosten zu sparen.
    3. wenn DC doch delocated wird, wie repariert man den, vor allem wenn die VM DC FSMO Rollen hat?

    Freitag, 29. April 2016 08:21

Alle Antworten

  • Vielleicht kann dir hier im MSDN Forum auch jemand helfen, aber ich würde sagen, das ist eher eine Frage für das TechNet Forum.

    Viele Grüße,

    Malte

    Freitag, 29. April 2016 15:20