none
nach Upgrade lässt sich das Makro nicht ausführen RRS feed

  • Frage

  • In der Microsoft Community (https://answers.microsoft.com/de-de/msoffice/forum/msoffice_outlook-mso_win10/nach-upgrade-l%C3%A4%C3%9Ft-sich-das-makro-nicht/e3ca1b57-928e-40f7-ba5a-f73192bf7f6b) wurde ich auf diese Community verwiesen.

    Wir haben mit 2 Rechnern von Outlook 2007 auf Outlook 2013 aktualisiert. (natürlich jeder mit eigener Lizenz)

    Meine Kollegin kann wie gehabt das selbst erstellte Makro ausführen und bekommt beim Start auch den Hinweis auf die Un-Sicherheit.

    Bei mir passiert leider nix. Ich habe sogar die Sicherheit auf alle aktiviert gestellt und kann im Menüband aber nix auswählen.

    Visual Basic und Makrosicherheit sind ausgegraut. Auch das Makros im Pulldown von Makros ist ausgegraut.

    Ein Starten als Administrator hat auch keine Änderung bewirkt. Und in der Hilfe verwende ich wohl die falschen Suchbegriffe.

    Kann mir jemand schreiben, wie ich mein Makro wieder zum Laufen bringe bzw. notfalls das Makro nochmal erstelle?

    Schon mal Danke!


    Donnerstag, 4. Mai 2017 13:33

Antworten

  • saublöder Fehler.

    bei der Installation wurden die VB-Sachen nicht mitinstalliert.

    jetzt habe ich das behoben und schon gehts.

    • Als Antwort markiert ThomasKujawa Freitag, 5. Mai 2017 19:29
    Freitag, 5. Mai 2017 19:29