none
ACCESS 2007: Beim Erstellen eines Berichtes A4 vergrössert sich die Datenbankgrösse enorm.

    Frage

  • Hallo Ihr Lieben!

    Ich versuche einen Bericht - 1 Seite DIN A4 - zu entwerfen und kopiere erstmal ein Logo in den Seitenkopf-Bereich. Zur
    Kontrolle prüfe ich über  "Berichtsansicht" die Position des Logos. Falls OK, wird der Entwurf gespeichert. Die Datenbank wir dann geschlossen.

    Jetzt kommt das Problem:

    Vor der Erstellung des Berichts hatte die Datenbank eine Größe von 178 MB!
    Nun ist die Größe der Datenbank auf irre 233 MB gestiegen !!!

    Wohlgemerkt:

    1.   Es handelt sich um 1 DIN A4 Seite
    2.   Das Logo benötigt  2,3 MB
    3.   Es sind noch keinerlei weitere Daten auf der Seite

    Frage:

    Was passiert denn nun wenn ich Steuerelemente (Textfelder, Schaltflächen, VBA-Code etc.) einfügen will ?
    Da komme ich rasend schnell in den Gigabyte-Bereich!

    Ich vermute, dass es ein Problem beim Entwurf und Tests des Berichts gibt.  Es sieht so aus als ob jede Korrektur  
    am Entwurf als hinzufügen gewertet wird und dadurch die DB vergrössert. Wenn ich also das Logo gegen ein anderes
    auswechseln will, und das vorhandene Logo lösche, dann wird von ACCESS nicht gelöscht sondern irgendwie die Grösse
    der Datenbank hinaufgesetzt. Es könnte auch sein, dass jedes Speichern des geänderten Berichts in der Entwurfsphase
    den Bericht nicht überschreibt sonder zusätzlich als Version speichert. Falls ja, wo findet man die Version?

    Ich bitte ganz dringend um Hilfe und bedanke mich für jeden Tipp und eure Bemühungen!

    Liebe Grüsse aus Erkelenz

    Toni

     

    Samstag, 20. Juli 2013 22:35

Alle Antworten