none
Metro App (Windows 8/Windows Phone 8) Interop / data sharing RRS feed

  • Frage

  • Hi Community!

    Ich möchte gern eine Metro App entwickeln - sowohl für Windows 8 als auch für Windows Phone 8, im optimal Fall natürlich nur einmal, aber das ist erstmal 2. rangig. Es geht mir viel mehr um ein paar grundlegende WP8/Windows8 Informationen.

    Im Kern drehen sich diese Info's um die Frage ob und wie Interoperabilität in WP8 / Windows 8 realisiert werden kann. 

    Ich möchte folgendes Szenario realisieren: Eine, im Hintergrund z.B. durch WCF Service bereitgestellte, Datenbankanbindung, auf die ich von mehreren Metro Apps aus zugreifen kann. Unter Windows 8 funktioniert das relativ einfach, da ich hier weiterhin über einen Desktop verfüge und sehr einfach einen Service installieren kann. Jedoch kommt da der Haken mit Windows Phone 8, da soweit ich weiß, hier kein "Desktop" im Hintergrund läuft und ich keinerlei Information gefunden habe, wie ich hier im Hintergrund einen Service laufen lassen kann. Meine Datenbank ist keine SQL/LINQ verfügbare Datenbank sondern ein API das via DLL angeboten wird und eben von einem Service gekapselt werden müßte. Ein Zugriff von mehreren Apps auf die DLL zur gleichen zeit ist daher nicht möglich, weil die in der DLL gekapselten Funktionen ein eigene "DB" Datei erzeugen in die in einem eigenen Format die Daten geschrieben werden. Der Link zu dieser Datei kann nur einmal geöffnet werden, weswegen eine Anwendung diese Funktionalität kapseln muss und anderen Anwendungen zur Verfügung stellen soll. Die Datenbank muss lokal laufen. 

    Ich bin bisher über folgende Dinge gestoßen: Inter application communication in WinRT - direkte Kommunikation 2er Metro Apps untereinander funktioniert also nicht. Der bisher interessanteste Artikel ist jedoch dieser: Quickstart: Sharing content. Jedoch bin ich mir unsicher, ob dies tatsächlich das ist, was ich wissen muss. Deswegen möchte ich hier in die Runde nach Erfahrungen/Best Practices/Ideen fragen. Außerdem bin ich auf diesen Artikel gestoßen, Local Data Storage for Windows Phone, leider ist dort nicht die Rede von Hintergrund-Diensten.

    Prinzipiell ist mein Hauptproblem, wie ich unter Windows Phone 8 bzw. Windows 8 einen Hintergrund-Dienst programmieren kann & auf diesen zugreife (WCF?)

    Grüße,

    Thomas


    • Bearbeitet inva Montag, 1. Oktober 2012 14:13
    Montag, 1. Oktober 2012 14:00

Antworten

Alle Antworten