none
[Info] Windows Azure Media Services (Teil 2 von...?)

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusammen,

    im zweiten Teil der Serie über die Windows Azure Media Services (kurz Media Services) möchte ich die Grundinformationen für Software Entwickler liefern.

    Das Thema Softwareentwicklung fällt bei den Media Services in die Bereiche:

    • Media Services Partner – Partner erweitern die Media Services durch eigene AddOns (z.B. um die Tools von 3er Party Anbietern zu integrieren)
    • Microsoft plant die Herausgabe eines Media Service Platform SDK für Media Service Partners. Details sind aber noch nicht bekannt.
    • ISV -  ISV erstellen auf der Basis der Media Services, individuelle End-to-End Services für Medienproduzenten, Anbieter von Mediencontent oder Endkonsumenten.
    • Microsoft plant die Herausgabe eines Media Service SDK für ISV. Das SDK wird über GitHub in Open Source Form erscheinen. Ein genauer Zeitpunkt ist noch nicht bekannt.

    Welche API bieten die Media Services?

    Wie bei allen Windows Azure Services basiert die API der Media Services auf REST (Media Services REST API).

    Einzige Besonderheit: Neben REST kommt auch das Open Data (OData) Protokoll in Version 3.0 zum Einsatz. OData ermöglicht die Lieferung von Daten mithilfe des Atom Protokolls und JSON. Für OData 3.0 ist die Installation der WCF Data Services 5.0 nötig (Download hier).

    Sobald das Media Services SDK für ISV erschienen ist, wird es auch eine Media Client Library (analog zur Windows Azure Storage Client Library) geben. Direkte REST Aufrufe sind dann nicht mehr nötig.

    Abschließend gibt es jetzt noch einen kurzen Überblick über die Angebote im Bereich

    Client Entwicklung:

    PC und Mac

    • Smooth Streaming Client for Silverlight
    • Microsoft Media Platform Player Framework for Silverlight (aka. Silverlight Media Foundation)
    • Eine Clientlösung für Adobe Flash ist in Planung

    Windows Phone

    • Smooth Streaming Client for Silverlight
    • Microsoft Media Platform Player Framework for Silverlight

    Windows 8 (Metro Style Apps)

    • Smooth Streaming Client for Windows 8 (Beta)
    • Microsoft Media Platform Player Framework for Windows 8 (Beta)

    Xbox

    • Smooth Streaming Client for Xbox Live ADK
    • Microsoft Media Platform Player Framework for Xbox Live ADK

    Weitere Lösungen  für iOS  (IPhone, IPod bzw. IPad), für Android und diverse andere Devices z.B. Fernseher und Bluray-Player sind in Planung.

    Schöne Grüße

    Oliver

    [Orginalpost:http://wazcommunity.wordpress.com/2012/04/18/windows-azure-media-services-teil-2-von/ ]

    Mittwoch, 18. April 2012 17:20
    Moderator