none
Installshield LE für Visual Studio 2017

    Frage

  • Mal in die Runde gefragt.

    Installshield LE für Visual Studio 2017 scheint es nicht zu geben oder wisst ihr etwas anderes? Gibt es hierzu evtl. eine offizielle Information von MS?

    Wie können Setup Projekte basierend auf Installshield LE 2015 migriert werden, möglichst ohne die Setups neu erstellen zu müssen (inkl. VSTO).

    Welche ist für VS 2017 die "offizielle" Verteilungsmethode für MSI Pakete mit Unterstützung für VSTO Runtime, etc.? (Außer "Clickonce" da nicht Terminalserver fähig)

    Gruß

    Thomas

    Freitag, 21. April 2017 06:35

Alle Antworten

  • Ich kann die Frage inzwischen beantworten:

    Nach Rücksprache mit Flexerasoftware gibt es die Limited Edition zukünftig nicht mehr. Empfohlen wird ein Umstieg auf Installshield 2016 Express.

    Gruß

    Thomas

    Mittwoch, 3. Mai 2017 14:42
  • Hallo Thomas,

    wenn Du bei InstallShield bleiben willst, wäre das wohl die sinnvollste Variante.

    Ansonsten wäre evtl. Advanced Installer eine Alternative für dich. Dort gibt es auch eine kostenfreie Version, die auch einen Importer für InstallShield LE Projekte bietet. Ob dieser deinen Ansprüchen genügt, weiß ich allerdings nicht.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Mittwoch, 3. Mai 2017 14:49
  • Hello Thomas.

    You can use 3rd party extensions for creating your Setup projects directly in Visual Studio 2017 (using NSIS or Inno Setup).

    See the Visual Studio Marketplace: https://marketplace.visualstudio.com/items?itemName=unSignedsro.VisualInstaller

    Dienstag, 31. Oktober 2017 05:35