none
FaceId, eingebaute Symbole

    Frage

  • In einer Access-Anwendung möchte ich ein Kontextmenü mit Symbolen realisieren.

    Dabei soll das Symbol bei der Option 'Bilder verwalten' dem Symbol in der mit dem Cursor markierten Schaltfläche entsprechen. Dieses Symbol kann man in Access einer Schaltfläche unter 'Kamera (35 mm)' in der Eigenschaft 'Bild' zuweisen, indem es aus der Liste der internen Symbole ausgewählt wird.

    Wie man jedoch sieht, sind die Symbole in der Schaltfläche und im Kontextmenü unterschiedlich.

    Diese Kamera-Symbol hat die FaceId 2479, wenn man sich eine Liste der Symbole in Excel erstellen lässt, also Excel kennt das Symbol.

    Versucht man nun, die Symbole beim Anpassen der Symbolleisten zu finden, dann ergeben sich zwischen Excel und Access deutliche Unterschiede:

    Anpassen der Symbolleiste in Excel zeigt ein Kamera-Symbol, aber nicht 'Kamera (35 mm)':

    In Access gibt es überhaupt kein Kamerasymbol, obwohl es als Bitmap zuweisbar ist. Es steht also auch nicht das Excel (Office)-Symbol zur Verfügung.

    Fragen:

    Wie kann ich mir die Unterschiede verständlich machen?

    Hat jede Office-Anwendung nur Teilmengen aller Symbole und diese noch teilweise ausgetauscht?

    Wo finde ich das Symbol 'Kamera (35 mm)' und welche FaceId hat es?

    Sonntag, 20. September 2015 08:21