none
Schaltfläche im Detailbereich

    Frage

  • Hallo zusammen

    Ich habe im Detailbereich in einem Access 2013 Bericht eine Schaltfläche, welche ich je nach Wert eines Feldes im Detailbereich anzeigen oder ausblenden möchte.

    Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer)
        If Me.Work_StatusCd = mdlConst.WOS_Added Then
            Me.cmdAdded.Visible = True
            Me.cmdBooked.Visible = False
        Else
            Me.cmdAdded.Visible = False
            Me.cmdBooked.Visible = True
        End If
    End Sub

    Leider aber funktioniert das nicht. Keine der beiden Schaltflächen werden angezeigt. Ist das überhaupt möglich, bewege ich mich im falschen Event?

    Dienstag, 25. März 2014 07:38

Antworten

Alle Antworten

  • Am 25.03.2014 schrieb Martin Koenig:

    Ich habe im Detailbereich in einem Access 2013 Bericht eine Schaltfläche, welche ich je nach Wert eines Feldes im Detailbereich anzeigen oder ausblenden möchte.

    Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As Integer)
        If Me.Work_StatusCd = mdlConst.WOS_Added Then
            Me.cmdAdded.Visible = True
            Me.cmdBooked.Visible = False
        Else
            Me.cmdAdded.Visible = False
            Me.cmdBooked.Visible = True
        End If
    End Sub

    Hast Du dir schon mal die 'Bedingte Formatierung' angesehen?
    http://office.microsoft.com/de-de/access-help/einfuhrung-in-berichte-in-access-HA102749545.aspx


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort markiert Martin Koenig Dienstag, 25. März 2014 09:37
    Dienstag, 25. März 2014 09:01
  • Guter Tipp, Danke. Ich werde mit einem Textfeld arbeiten, dass die Schaltfläche überdeckt und werde dieses Textfeld ein/ausblenden.
    Dienstag, 25. März 2014 09:36
  • Am 25.03.2014 schrieb Martin Koenig:

    Guter Tipp, Danke. Ich werde mit einem Textfeld arbeiten, dass die Schaltfläche überdeckt und werde dieses Textfeld ein/ausblenden.

    Freut mich für dich und Danke für die Rückmeldung. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 25. März 2014 10:04
  • Hallo Martin

    Du hast aber bei der Schaltfläche schon eingestellt, dass diese auch beim Drucken angezeigt werden soll, oder? (Format Property "Display When" ganz unten).

    Des weiteren fällt mir auf, dass Du keinen Error Handler drin hast. Evtl. wird ein Fehler ausgelöst, da das Feld zu diesem Zeitpunkt nicht verfügbar ist, aber Du siehst den Fehler nicht.

    Gruss
    Henry

    "Martin Koenig" schrieb im Newsbeitrag news:5b359033-2a2a-4cb1-93d5-604923615086@communitybridge.codeplex.com...

    Ich habe im Detailbereich in einem Access 2013 Bericht eine
    Schaltfläche, welche ich je nach Wert eines Feldes im Detailbereich

    anzeigen oder ausblenden möchte.

    Private Sub Detailbereich_Print(Cancel As Integer, PrintCount As
    Integer)
       If Me.Work_StatusCd = mdlConst.WOS_Added Then
           Me.cmdAdded.Visible = True
           Me.cmdBooked.Visible = False
       Else
           Me.cmdAdded.Visible = False
           Me.cmdBooked.Visible = True
       End If
    End Sub

    Leider aber funktioniert das nicht. Keine der beiden Schaltflächen
    werden angezeigt. Ist das überhaupt möglich, bewege ich mich im
    falschen Event?

    ----- http://social.Msdn.microsoft.com/Forums/de-DE/accessde/thread/5b359033-2a2a-4cb1-93d5-604923615086#5b359033-2a2a-4cb1-93d5-604923615086
    -----

    Donnerstag, 27. März 2014 04:43
  • Hallo Henry

    Trotz der DisplayWhen = Always Einstellung wird eine Schaltfläche im Detailbereich nur in der Berichtsansicht angezeigt. In der Berichtsansicht werden die Events Format oder Print nicht aufgerufen, die werden nur in der Seitenansicht abgehandelt.

    Somit hat man keine Möglichkeit, durch die Events die Eigenschaften der Schaltlfächen im Bericht zu verändern.

    Ich habe nun eine transparentes Textfeld über die Schalfläche gelegt, das Click Event auf dem Textfeld an die Schaltfläche weitergeben und lade den Text im Textfeld über die Datenherkunft. Das ist das höchste der Gefühle um mit Access 2013 die Schaltflächen in einem Bericht zu steuern.

    Gruss, Martin

    Donnerstag, 27. März 2014 05:29