none
Sharepoint KOnfigurationsassistent: System.Runtime.InteropService.COMException 0x800710D8 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,ich bekomme den Error(Bild unten) nachdem ich Portnummer und Authenifizierungsanbieter auswähle und auf weiter gehe.. Jemand eine Idee was es da haben könnte?

    Auszug aus logiles (wiederholt sich immer mal wieder..):

    09/23/2020 12:40:16  1  ERR                                                                                  Eine Ausnahme vom Typ 'System.Runtime.InteropServices.COMException' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Die Objektkennung gibt kein gültiges Objekt an. (Ausnahme von HRESULT: 0x800710D8)
    System.Runtime.InteropServices.COMException (0x800710D8): Die Objektkennung gibt kein gültiges Objekt an. (Ausnahme von HRESULT: 0x800710D8)
       bei Microsoft.Web.Administration.Interop.IAppHostProperty.get_Value()
       bei Microsoft.Web.Administration.ConfigurationElement.GetPropertyValue(IAppHostProperty property)
       bei Microsoft.Web.Administration.Site.get_State()
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.WebSiteCollection.BuildWebSiteCollection()
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.CentralAdministrationSiteTask.Validate(Int32 nextExecutionOrder)
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.TasksQueue.Validate(Boolean useDefaultExecutionOrder)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Entering function Common.BuildExceptionMessage
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Entering function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                      Resource id to be retrieved is ExceptionInfo for language German (Germany)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                      Resource retrieved id ExceptionInfo is Eine Ausnahme vom Typ '{0}' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: {1}
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Leaving function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Leaving function Common.BuildExceptionMessage
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Entering function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Resource id to be retrieved is TaskUnknownValidationFailure for language German (Germany)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Resource retrieved id TaskUnknownValidationFailure is Fehler beim Überprüfen der Konfigurationseinstellungen. {0}
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Leaving function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  ERR                                                                                  A PostSetupConfigurationTaskException was thrown: Fehler beim Überprüfen der Konfigurationseinstellungen. Eine Ausnahme vom Typ 'System.Runtime.InteropServices.COMException' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Die Objektkennung gibt kein gültiges Objekt an. (Ausnahme von HRESULT: 0x800710D8)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Entering function Common.BuildExceptionInformation
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Entering function Common.BuildExceptionMessage
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                      Entering function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                        Resource id to be retrieved is ExceptionInfo for language German (Germany)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                        Resource retrieved id ExceptionInfo is Eine Ausnahme vom Typ '{0}' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: {1}
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                      Leaving function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Leaving function Common.BuildExceptionMessage
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Leaving function Common.BuildExceptionInformation
    09/23/2020 12:40:16  1  ERR                                                                                  Eine Ausnahme vom Typ 'Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PostSetupConfigurationTaskException' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Fehler beim Überprüfen der Konfigurationseinstellungen. Eine Ausnahme vom Typ 'System.Runtime.InteropServices.COMException' wurde ausgelöst. Weitere Ausnahmeinformationen: Die Objektkennung gibt kein gültiges Objekt an. (Ausnahme von HRESULT: 0x800710D8)
    Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PostSetupConfigurationTaskException ---> System.Runtime.InteropServices.COMException: Die Objektkennung gibt kein gültiges Objekt an. (Ausnahme von HRESULT: 0x800710D8)
       bei Microsoft.Web.Administration.Interop.IAppHostProperty.get_Value()
       bei Microsoft.Web.Administration.ConfigurationElement.GetPropertyValue(IAppHostProperty property)
       bei Microsoft.Web.Administration.Site.get_State()
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.WebSiteCollection.BuildWebSiteCollection()
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.CentralAdministrationSiteTask.Validate(Int32 nextExecutionOrder)
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.TasksQueue.Validate(Boolean useDefaultExecutionOrder)
       --- Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung ---
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.TasksQueue.Validate(Boolean useDefaultExecutionOrder)
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PsconfigBaseForm.ValidateConfigurationData()
       bei Microsoft.SharePoint.PostSetupConfiguration.PsconfigBaseForm.TryValidateConfigurationData()
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Entering function PsconfigMessageBox.ShowMessageBox
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Leaving function PsconfigMessageBox.ShowMessageBox
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Entering function StringResourceManager.GetResourceString
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Resource id to be retrieved is Branding for language German (Germany)
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                    Resource retrieved id Branding is Konfigurations-Assistent für SharePoint-Produkte
    09/23/2020 12:40:16  1  INF                                                                                  Leaving function StringResourceManager.GetResourceString


    mfg dfresh

    Mittwoch, 23. September 2020 10:44

Alle Antworten

  • Das deutet auf eine nicht registrierte COM-Anwendung/Dll hin.
    Bei Dll's ist die Bitness entscheidend.
    Visual Studio läuft z.B. mit 32-Bit, später läuft die Anwendung aber als 64-Bit.
    Bei sog. "Out-of-Process"-Objekten (COM-Exe) ist das kein Problem, da diese in eigener Umgebung startet.
    Bei "Inprocess"-Objecten (COM-Dll's) ist die Bitness wichtig.

    Und natürlcih muss die COM-Schnittstelle installiert und registriert werden.

    COM-Objekte werden üblicherweise mit "CreateObject" oder bei Interop-Assemblies auch mit z.B. "new Excel.Application()" erstellt.

    Mittwoch, 23. September 2020 11:41
  • Danke für die schnelle Antwort;

    Kann ich die mit der regsrv32.exe registrieren?

    https://support.microsoft.com/de-de/help/249873/how-to-use-the-regsvr32-tool-and-troubleshoot-regsvr32-error-messages

    Bzw wie finde ich heraus welche dll nicht registriert ist?


    mfg dfresh

    Mittwoch, 23. September 2020 13:50
  • Beides ist schwierig da man dazu wissen muss welche Komponente angesprochen wird (s.o.).
    regsrv32.exe gilt nur für normale dll's.
    Für .Net Assemblies mus man regasm.exe der passenden .Net-Runtime verwenden.

    So wie der Callstack aussieht muss es mit der Konfiguration zu tun haben:

      bei Microsoft.Web.Administration.ConfigurationElement.GetPropertyValue...

    Irgendeine konfigurierte COM-Komponente ist nicht da.

    Mittwoch, 23. September 2020 19:49
  • hmm das hört sich nicht leicht lösbar an :(

    Kann ich die COM-Komponenten oder besser die fehlerhaften irgendwo einsehen? Gibt es dazu Logs? Oder soll ich Sharepoint nocheinmal reinstallieren? Würde das die nicht registrierte Komponente registrieren?

    Ich hab halt keinen Plan wie ich weitermachen soll bzw. wo ich suchen soll..


    mfg dfresh

    Donnerstag, 24. September 2020 07:32
  • Prüfe mal die Diagnoselogs:

    https://docs.microsoft.com/de-de/sharepoint/administration/configure-diagnostic-logging

    Ansonsten die Konfiguration wiederholen oder eben Neuinstallatiuon.

    Donnerstag, 24. September 2020 08:35
  • Konfiguration hab ich wiederholt -kein Ergebniss..

    Deinstalliert und neuinstalliert -kein Ergebniss

    Diagnos über Zentraladministration öffnen:

    Powershell über Win-Startmenü öffnen:

    :(( funktioniert leider auch nichts..


    mfg dfresh

    Donnerstag, 24. September 2020 12:02
  • Dann installiere doch entsprechend Powershell 2.0 via Server-Features.
    Ggf. ist das der Grund auch für obige Fehler.
    Donnerstag, 24. September 2020 13:14
  • Hi, sorry war gesundheitsbedingt einige Zeit nicht anwesend..

    Powershell 2.0 war/ist bereits installiert..

    Ich habe die online Shell über https://www.microsoft.com/de-at/download/details.aspx?id=35588 geladen und installiert.. bekommen aber auch hier Probleme :(


    mfg dfresh

    Dienstag, 13. Oktober 2020 12:06
  • Oben wird ja ein fehlender Link angemeckert.
    Dann klicke doch mal auf den Durchsuchen-Button und verzweige in das Verzeichnis.
    Bei mir z.B. im Verzeichnis "C:\Windows\System32\WindowsPowerShell".

    Vielleicht verwaist der Link noch auf die falsche Version?

    Dienstag, 13. Oktober 2020 12:40
  • sollte da nicht da nicht einen v2.0 Ordner haben?

    im Verzeichnis habe ich nur die v1.0..

    beim ausführen des Befehls:


    mfg dfresh

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 08:51
  • Die tatsächliche Version erfährtst du innerhalb der Powershell:

    $PSVersionTable

    Das Verzeichnis spielt da keine Rolle, das war von Microsoft ggf. mal angedacht. Hier die Versionsliste:
    https://de.wikipedia.org/wiki/PowerShell#Windows_PowerShell_5.1

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 09:29
  • OK Version:

    PS C:\Users\Administrator> $PSVersionTable
    Name                           Value
    ----                           -----
    PSVersion                      5.1.14393.3866
    PSEdition                      Desktop
    PSCompatibleVersions           {1.0, 2.0, 3.0, 4.0...}
    BuildVersion                   10.0.14393.3866
    CLRVersion                     4.0.30319.42000
    WSManStackVersion              3.0
    PSRemotingProtocolVersion      2.3
    SerializationVersion           1.1.0.1
    PS C:\Users\Administrator>

    Bild hat es vorher nicht angehängt.. Aus der Shell:

    Auf die lokale Farm kann nicht zugegriffen werden. Cmdlets mit 'FeatureDependencyId' sind nicht registriert.
    PS C:\Users\Administrator> Set-SPDiagnosticConfig -LogLocation D:\DiagnosticLogs
    Set-SPDiagnosticConfig : Auf die lokale Farm kann nicht zugegriffen werden. Vergewissern Sie sich, dass die lokale
    Farm ordnungsgemäß konfiguriert sowie aktuell verfügbar ist und Sie über ausreichende Berechtigungen verfügen, um auf
    die Datenbank zugreifen zu können, bevor Sie es erneut versuchen.
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + Set-SPDiagnosticConfig -LogLocation D:\DiagnosticLogs
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : InvalidData: (Microsoft.Share...iagnosticConfig:SPCmdletSetDiagnosticConfig) [Set-SPDiag
       nosticConfig], SPCmdletException
        + FullyQualifiedErrorId : Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletSetDiagnosticConfig


    mfg dfresh

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 09:59
  • Zu dieser Meldung gehts u.U. hier weiter:

    http://blog.ppedv.de/post/featuredependency-id-sharepoint-shell-verweigert-den-dienst

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 13:16
  • funkioniert alles nicht..

    Was mir aber nun aufgefallen ist, das die DB SharePoint_Config nicht angelegt wird..

    Einstellungen für die Konfigurationsdatenbank:

    DB Server: localhost

    DB Name: SharePoint_Config

    user: sharepoint-sql

    PW: PW

    oder wird die erst nach dem beenden des Konfigurationsassistenten erstellt?

    PS C:\Users\Administrator> Add-SPShellAdmin -Username
    Add-SPShellAdmin : Fehlendes Argument für den Parameter "UserName". Geben Sie einen Parameter vom Typ "System.String"
    an, und versuchen Sie es erneut.
    In Zeile:1 Zeichen:18
    + Add-SPShellAdmin -Username
    +                  ~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : InvalidArgument: (:) [Add-SPShellAdmin], ParameterBindingException
        + FullyQualifiedErrorId : MissingArgument,Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletAddSPShellAdmin

    PS C:\Users\Administrator> Get-SPShellAdmin
    Get-SPShellAdmin : Der Objektverweis wurde nicht auf eine Objektinstanz festgelegt.
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + Get-SPShellAdmin
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : InvalidData: (Microsoft.Share...GetSPShellAdmin:SPCmdletGetSPShellAdmin) [Get-SPShellAdm
       in], NullReferenceException
        + FullyQualifiedErrorId : Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletGetSPShellAdmin

    PS C:\Users\Administrator> $Host


    Name             : ConsoleHost
    Version          : 5.1.14393.3866
    InstanceId       : 8e55589d-3e78-4443-948e-fa2db7d9f008
    UI               : System.Management.Automation.Internal.Host.InternalHostUserInterface
    CurrentCulture   : de-DE
    CurrentUICulture : de-DE
    PrivateData      : Microsoft.PowerShell.ConsoleHost+ConsoleColorProxy
    DebuggerEnabled  : True
    IsRunspacePushed : False
    Runspace         : System.Management.Automation.Runspaces.LocalRunspace



    PS C:\Users\Administrator>


    mfg dfresh

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 13:49
  • Richtiger Befehl:

    PS C:\Users\Administrator> Add-SPShellAdmin -Username sharepoint-sql
    Add-SPShellAdmin : Auf die lokale Farm kann nicht zugegriffen werden. Vergewissern Sie sich, dass die lokale Farm
    ordnungsgemäß konfiguriert sowie aktuell verfügbar ist und Sie über ausreichende Berechtigungen verfügen, um auf die
    Datenbank zugreifen zu können, bevor Sie es erneut versuchen.
    In Zeile:1 Zeichen:1
    + Add-SPShellAdmin -Username sharepoint-sql
    + ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
        + CategoryInfo          : InvalidData: (Microsoft.Share...AddSPShellAdmin:SPCmdletAddSPShellAdmin) [Add-SPShellAdm
       in], SPCmdletException
        + FullyQualifiedErrorId : Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletAddSPShellAdmin

    PS C:\Users\Administrator>


    mfg dfresh

    Mittwoch, 14. Oktober 2020 13:53