none
Change Port in a Web Application RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    I have created a razor web application and will run it on a Raspberry Pi - Windows 10 iot.

    I changed the port in the Program.cs file.

    public class Program
    {
    	public stativ Void Main(string[] args)
    	{
    
    	}
    
    	public static IWebHostBuilder 
    	CreateWebHostBuilder(string[] args) =>
    		WebHost.CreateDefaultBuilder(args)
    			.UseStartup<Startup>()
    			.UseUrls("http://*:80");
    }

    I published the project and transferred the folder to the Raspberry Pi.

    When I open the application in the browser (dynDNS), I cannot find the homepage. Port forwarding is set correctly in the router.

    I published the project 10 times. Sometimes it works for a short time.

    Where is the mistake? How can I change the port for the project to work?

    Donnerstag, 23. April 2020 08:03

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Reiter86,

    der Port 80 könnte schon in Verwendung sein, versuche es mal mit einem anderen Port. Du muss die App auch auf dem RPI starten damit sie funktioniert. 

    Schau dir mal diese Anleitung an Installing ASP.NET Core 3.0 on RaspberryPi and Windows 10 IoT Core


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Donnerstag, 23. April 2020 15:30
  • Hi. Thanks, but it doesn't work. I cannot open the page in browser.

    [192.168.0.5]: PS C:\Data\Users\administrator\Documents> cd c:\data
    
    [192.168.0.5]: PS C:\data> cd .\Vist\wa\wa
    
    [192.168.0.5]: PS C:\data\Vist\wa\wa> $Env:Path += ";C:\data\dotnet\"
    
    [192.168.0.5]: PS C:\data\Vist\wa\wa> dotnet build --runtime win-arm
    Microsoft (R) Build Engine version 16.4.0+e901037fe for .NET Core
    Copyright (C) Microsoft Corporation. All rights reserved.
    
      Restore completed in 2.03 min for C:\data\Vist\wa\wa\wa.csproj.
      wa -> C:\data\Vist\wa\wa\bin\Debug\netcoreapp3.1\win-arm\wa.dll
      wa -> C:\data\Vist\wa\wa\bin\Debug\netcoreapp3.1\win-arm\wa.Views.dll
    
    Build succeeded.
        0 Warning(s)
        0 Error(s)
    
    Time Elapsed 00:03:28.77
    
    [192.168.0.5]: PS C:\data\Vist\wa\wa> dotnet run --runtime win-arm
    info: Microsoft.Hosting.Lifetime[0]
          Now listening on: http://[::]:5001
    info: Microsoft.Hosting.Lifetime[0]
          Application started. Press Ctrl+C to shut down.
    info: Microsoft.Hosting.Lifetime[0]
          Hosting environment: Development
    info: Microsoft.Hosting.Lifetime[0]
          Content root path: C:\data\Vist\wa\wa


    Before I tried that, I tried the following
    https://gunnarpeipman.com/aspnet-core-windows-iot/


    • Bearbeitet Reiter86 Samstag, 25. April 2020 15:59
    Samstag, 25. April 2020 15:56
  • Kannst Du die Page den im lokalen Netzwerk öffnen?

    Hast Du den Port in der Firewall in Windows IoT Core geöffnet? In der von mir verlinkten Anleitung ist es der Punkt 4.

    Du bist hier in deutschsprachigem MSDN Forum, schreib bitte auch auf deutsch


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Samstag, 25. April 2020 18:05
  • Nein.

    Ja den Port habe ich in der Firewall geöffnet und die Portweiterleitung im Router ebenfalls.

    Das komische ist, wenn ich 10mal ein Projekt erstelle funktionierts für kurze Zeit. Auch von außerhalb des lokalen Netzwerkes.

    Samstag, 25. April 2020 18:41
  • Ich teste das mal auf meinem RPI und melde mich.

    Alternativ kann ich dir aber Raspbian mit ASP.NET Core empfehlen, das nutze ich schon seit einigen Monaten ohne probleme. Eine einfache Anleitung habe ich hier im Forum beschrieben ASP.NET Core auf dem Raspberry Pi mit Linux, GPIO, PI Camera u.v.m


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    Sonntag, 26. April 2020 12:06

  • Problem ist, dass ich zusätzlich ein UWP laufen lassen möchte. 

    Werde noch eine andere Anleitung probieren.

    https://dotnettutorials.net/lesson/asp-net-core-launchsettings-json-file/


    • Bearbeitet Reiter86 Mittwoch, 29. April 2020 08:27
    Mittwoch, 29. April 2020 08:26
  • Bei mir hat es auf anhieb funktioniert.

    Ich habe mich aber nicht ganz an die Anleitung gehalten.

    Ich habe mir die aktuelle SDK 3.1 direkt auf die SD-Karte kopiert und nicht wie in der Anleitung über eine Netzwerkfreigabe.

    Zudem habe ich ein Projekt über Visual Studio erstellt und in der Startup.cs in Configure app.UseHttpsRedirection(); aus kommentiert das dies natürlich kein sinn macht. Nach der Veröffentlichung habe ich die App auch auf dem PI kopiert.

    Ich habe nur die Portfreigabe (Firewall) und Porteinstellung in Program.cs wie in der Anleitung beschrieben übernommen 


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings


    Mittwoch, 29. April 2020 14:44
  • Werde das heute nochmal probieren. Kann nicht sein. Danke für die Mühen.

    Das einzige wo ich nicht dahinterkomme ist:

    • dass beim Datentransfer über FTP 4mal die Verbindung zusammenbricht und der Raspberry Pi sich danach aufhängt. => alternativ dann direkt auf SD-Karte kopiert
    • dass das Projekt manchmal funktioniert. Habe es über Nacht laufen lassen und am nächsten Tag funktionierte es nicht mehr. Nichtmal nach einem Neustart.

    Irgendwas ist da komisch. Ob der Raspberry Pi oder das OS hinüber ist oder er zu heiß wird!? KA


    Aber wenn du das Projekt veröffentlichst brauchst laut Anleitung kein SDK.

    https://gunnarpeipman.com/aspnet-core-windows-iot/


    Donnerstag, 30. April 2020 13:44
  • Oft liegt das an den SD Karten. Benutzt Du eine der 2 freigegebenen SD Karten von MS Speichermedien

    Auch mein RPI hat sich mit einer "falschen" SD Karte aufgehängt oder hat nicht so funktioniert wie es soll

    Ob eine SDK benötigt wird hängt von den Einstellungen bei der Veröffentlichung ab. Welche Vor und Nachteile sich dadurch ergeben, steht in der Doku Übersicht über die .NET Core-Anwendungsveröffentlichung


    Gruß Thomas
    13 Millionen Schweine landen jährlich im Müll
    Dev Apps von mir: UWP Segoe MDL2 Assets, UI Strings

    • Als Antwort markiert Reiter86 Samstag, 2. Mai 2020 10:51
    Donnerstag, 30. April 2020 14:23
  • Nein, benutze die SanDisk Ultra Micro SDHC 32GB. Habe heute versucht das Windows IOT erneut zu installieren und da bekam ich nach 3 Versuchen jedes mal einen boot-Fehler 0xc000014c. (scheint eine neuere Version zu sein, als die vorher auf der SD-Karte war). Werde mir morgen die SanDisk Ultra Micro SDHC 16GB holen und das nochmal probieren. 
    Freitag, 1. Mai 2020 14:29
  • Nein, benutze die SanDisk Ultra Micro SDHC 32GB. Habe heute versucht das Windows IOT erneut zu installieren und da bekam ich nach 3 Versuchen jedes mal einen boot-Fehler 0xc000014c. (scheint eine neuere Version zu sein, als die vorher auf der SD-Karte war). Werde mir morgen die SanDisk Ultra Micro SDHC 16GB holen und das nochmal probieren. 

    Habe mir heute die SanDisk Ultra Micro SDHC 16GB geholt und hat auf anhieb funktioniert. Danke nochmal.

    Samstag, 2. Mai 2020 10:52