none
Windows App funktioniert im Test unter Visual Studio, nicht aber, wenn sie installiert wird

    Frage

  • Ich habe mit Visual Studio und Cordova eine App erstellt. Diese funktioniert unter Google Android und Apple iOS ohne Probleme. Auch die Version für Windows funktioniert in Visual Studio fehlerfrei, wenn ich sie im Browser oder auf dem lokalen Rechner simuliere. 

    Während der Simulation unter dem lokalen Rechner wird auch eine App Datei erzeugt. Wenn ich diese allerdings auf meinem Rechner installiere, so funktioniert die App nicht mehr und es wird lediglich ein weisser Bildschirm angezeigt. Die App wurde Testweise auch auf mehreren anderen Windows-Systemen installiert, die sich allerdings alle gleich verhalten (weisser Bildschirm, keine Funktion).

    Woran kann das liegen?

    Mittwoch, 12. Juli 2017 09:04

Alle Antworten

  • Hallo Fred,

    das kann an 2 dingen liegen:

    entweder fehlen entsprechende Rechte die man im Package.appxmanifest einstellen kann. Oder Du baust die Pakete ohne gültige Entwicklerlizenz, bei einigen Rechten ist diese zwingend erforderlich.

    Wenn Du die App auf einem anderen PC testen willst, solltest Du immer ein App Paket erstellen und am besten mit gültiger Lizenz. Dafür gehst Du in Visual Studio auf Projekt > Store > App Paket erstellen

    Für weiter Infos ein Link zu Doku


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Mittwoch, 12. Juli 2017 11:17
  • Hallo Thomas,

    danke für deine Antwort.

    Meinst Du die package.windows.appxmanifest unter platforms\Windows?

    Diese hat bei mir folgenden Inhalt (Teilweise wurden Zeichenfolgen von mir durch "text" ersetzt):

    <?xml version='1.0' encoding='utf-8'?>
    <Package xmlns="http://schemas.microsoft.com/appx/2010/manifest" xmlns:m2="http://schemas.microsoft.com/appx/2013/manifest">
        <Identity Name="text" Publisher="CN=$username$" Version="1.1.1.1" />
        <Properties>
            <DisplayName>text</DisplayName>
            <PublisherDisplayName>text</PublisherDisplayName>
            <Logo>images\StoreLogo.png</Logo>
            <Description>text</Description>
        </Properties>
        <Prerequisites>
            <OSMinVersion>6.3.0</OSMinVersion>
            <OSMaxVersionTested>6.3.0</OSMaxVersionTested>
        </Prerequisites>
        <Resources>
            <Resource Language="x-generate" />
        </Resources>
        <Applications>
            <Application Id="text" StartPage="www/index.html">
                <m2:VisualElements BackgroundColor="#464646" Description="text" DisplayName="text" ForegroundText="light" Square150x150Logo="images\Square150x150Logo.png" Square30x30Logo="images\Square30x30Logo.png">
                    <m2:DefaultTile Square310x310Logo="images\Square310x310Logo.png" Square70x70Logo="images\Square70x70Logo.png" Wide310x150Logo="images\Wide310x150Logo.png">
                        <m2:ShowNameOnTiles>
                            <m2:ShowOn Tile="square150x150Logo" />
                            <m2:ShowOn Tile="wide310x150Logo" />
                            <m2:ShowOn Tile="square310x310Logo" />
                        </m2:ShowNameOnTiles>
                    </m2:DefaultTile>
                    <m2:SplashScreen Image="images\SplashScreen.png" />
                    <m2:InitialRotationPreference>
                        <m2:Rotation Preference="portrait" />
                        <m2:Rotation Preference="landscape" />
                        <m2:Rotation Preference="landscapeFlipped" />
                    </m2:InitialRotationPreference>
                </m2:VisualElements>
            </Application>
        </Applications>
        <Capabilities>
            <Capability Name="internetClient" />
        </Capabilities>
    </Package>

    Visual Studio habe ich mit einem Entwickleraccount verbunden und auch bereits über "Projekt -> Store -> App Paket erstellen" App-Pakete generiert. Diese kann ich auch erfolgreich in den Store hochladen. Nur wenn man sich die App aus dem Store installiert, dann gibt es wieder den gewohnten weissen Bildschirm und es passiert nichts. 

    Die vorherige Version der App lief auch unter Windows ohne Probleme und wurde mit demselben Entwickleraccount und aus demselben Visual Studio Projekt (identische Einstellungen) generiert. Geändert hat sich lediglich der Inhalt des Ordners "WWW" und die Versionsnummer in der config.xml

    Auch die Version von Visual Studio (Community 2017) ist gleich geblieben. Lediglich nachdem das Problem aufgetreten war habe ich bei allen Komponenten ein Upgrade auf die aktuellste Version durchgeführt. Leider löste dies das Problem nicht.

    Gruß Fred


    • Bearbeitet Fred M S Mittwoch, 12. Juli 2017 14:32
    Mittwoch, 12. Juli 2017 12:23
  • versuch mal bitte die Capabilities so zu ändern

    <Capabilities>
        <Capability Name="internetClient" />
        <Capability Name="privateNetworkClientServer" />
      </Capabilities>


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Mittwoch, 12. Juli 2017 12:36
  • Hallo Thomas,

    die zusätzliche Zeile habe ich unter Capabilities eingefügt, sowohl in der package.windows.appxmanifest, als auch in der package.windows10.appxmanifest.

    Leider aber keine Änderung.

    Gruß Fred

    Mittwoch, 12. Juli 2017 14:12
  • Ich habe gerade festgestellt, dass in der package.windows10.appxmanifest unter Application/Startpage andere Werte enthalten sind.  Könnte mein Problem ggf. damit zusammenhängen?

    Hier nochmal die komplette package.windows10.appxmanifest:

    <?xml version='1.0' encoding='utf-8'?>
    <Package IgnorableNamespaces="uap mp" xmlns="http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/foundation/windows10" xmlns:mp="http://schemas.microsoft.com/appx/2014/phone/manifest" xmlns:uap="http://schemas.microsoft.com/appx/manifest/uap/windows10">
        <Identity Name="text" Publisher="CN=0B5AF446-54BF-4AB4-8310-3478AA5E5F00" Version="1.1.2.0" />
        <mp:PhoneIdentity PhoneProductId="d442f5c0-30c8-11e7-9ff9-5dd88dde934e" PhonePublisherId="00000000-0000-0000-0000-000000000000" />
        <Properties>
            <DisplayName>text</DisplayName>
            <PublisherDisplayName>text</PublisherDisplayName>
            <Logo>images\StoreLogo.png</Logo>
            <Description>text</Description>
        </Properties>
        <Dependencies>
            <TargetDeviceFamily MaxVersionTested="10.0.10240.0" MinVersion="10.0.10240.0" Name="Windows.Universal" />
        </Dependencies>
        <Resources>
            <Resource Language="x-generate" />
        </Resources>
        <Applications>
            <Application Id="text" StartPage="ms-appx-web://text/www/index.html">
                <uap:VisualElements BackgroundColor="#464646" Description="text" DisplayName="text" Square150x150Logo="images\Square150x150Logo.png" Square44x44Logo="images\Square44x44Logo.png">
                    <uap:SplashScreen Image="images\splashscreen.png" />
                    <uap:DefaultTile ShortName="text" Square310x310Logo="images\Square310x310Logo.png" Square71x71Logo="images\Square71x71Logo.png" Wide310x150Logo="images\Wide310x150Logo.png" />
                    <uap:InitialRotationPreference>
                        <uap:Rotation Preference="portrait" />
                        <uap:Rotation Preference="landscape" />
                        <uap:Rotation Preference="landscapeFlipped" />
                    </uap:InitialRotationPreference>
                </uap:VisualElements>
                <uap:ApplicationContentUriRules>
                    <uap:Rule Match="ms-appx-web:///" Type="include" WindowsRuntimeAccess="all" />
                </uap:ApplicationContentUriRules>
            </Application>
        </Applications>
        <Capabilities>
            <Capability Name="internetClient" />
            <Capability Name="privateNetworkClientServer" />
        </Capabilities>
    </Package>



    Da ich selbst und die anderen Testrechner Windows 10 verwenden, vermute ich mal, dass diese Datei genutzt wird.


    • Bearbeitet Fred M S Mittwoch, 12. Juli 2017 14:31
    Mittwoch, 12. Juli 2017 14:30
  • Vielleicht helfen dir dieser Links

    Visual Studio 2015 Cordova Windows 10 > Blank/white screen after associated with the existing windows store app



    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Mittwoch, 12. Juli 2017 14:50
  • Ich habe nun in den letzten Tagen sehr viel rumprobiert. Leider konnte ich das Problem aber noch nicht endgültig lösen.

    Ursprung ist wohl auf jeden Fall diese Zeile in der "package.windows10.appxmanifest"

    <Application Id="[text1]" StartPage="ms-appx-web://[text2]/www/index.html">

    Wobei es sich bei text1 um die generelle Paket-id und bei text2 um die Paket-id handelt, welche das Paket gegenüber Microsoft identifiziert.

    Wenn ich text2 lösche funktioniert die App bei mir lokal. Eine Version für den Store bekomme ich so allerdings nicht erstellt, da mir Visual Studio die Datei immer wieder überschreibt. Probiert habe ich auch bereits mithilfe eines Hooks die Datei nach der Änderung durch Visual Studio nochmals anzupassen. Dies führt aber leider dazu, dass mein Projekt überhaupt nicht mehr funktioniert und ich es aus der Sicherung wiederherstellen muss.

    Aber eigentlich sollte es ja auch (bzw. gerade) mit dem korrekten Paketnamen an Stelle von text2 funktionieren.

    Die App scheint aber beim Starten ihre eigene Startseite dann nicht zu finden ...

    Ebenfalls habe ich es bereit sauf mehreren anderen Rechnern probiert. Ich habe ein neues Visual Studio Projekt erstellt und nur den Inhalt übertragen. Ich habe Die Verbindung zum Store neu erstellt. Leider alles erfolglos bislang.

    Mittwoch, 19. Juli 2017 12:05
  • text1 und text2 müssen eigentlich identisch sein. Die AppId ist zugleich auch der Installationsordner. Gibt Du bei ms-appx-web etwas anderes ein, kann die Seite nicht gefunden werden. Du musst alle Konfigurationen in der config.xml durchführen. Die Dateien in bin werden einfach immer wieder überschrieben.

    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Mittwoch, 19. Juli 2017 17:48
  • Hallo Thomas,

    das hatte ich auch schon probiert. Bringt aber keine Änderung mit sich.

    Besonders waren in der vorherigen Version meiner App die beiden Werte ebenfalls unterschiedlich und dennoch lief diese alte Version.

    Aktuell  habe ich nun wieder an beiden Stellen den Wert stehen, welcher auch bei Microsoft in der App-Verwaltung unter "App-Identität->Paket/Identität/Name" hinterlegt ist. 

    Die Plattform habe ich auch bereits mehrfach neu erstellen lassen. Es ändert aber nichts. In der Simulation von Visual Studio funktioniert die App einwandfrei. Während der Simulation installiert mir Visual Studio sogar die App und ich kann sie auch außerhalb von Visual Studio noch erfolgreich ausführen. Sobald ich aber die automatisch installierte Version deinstalliere und mithilfe der von Visual Studio erzeugten App-Pakete neu installiere geht nichts mehr.

    Gruß Fred

    Donnerstag, 20. Juli 2017 11:07
  • Was hast Du den in der config.xml unter Allgemein und Windows stehen?

    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Donnerstag, 20. Juli 2017 12:14
  • Leider kann ich wohl keine Bilder posten, so lange ich noch keine 15 Punkte habe ... ?!

    Daher nun als Text:

    1. Unter Allgemein

    - habe ich "Anzeigename" ausgefüllt 

    - Startseite = index.html

    - Standardgebietsschema  = de-DE

    - Paketname = Der Paketname gemäß der Microsoft Entwicklerseite

    - Version = Hauptversion 1, Nebenversion 1 und Build 4

    - Autor und Beschreibung sind entsprechend ausgefüllt

    - Ausrichtung = Quer- oder Hochvormat (Standard)

    - Vollbild = Nein

    - Domänenzugriff = URI *

    2. Unter Windows

    - Der Anzeigename ist hier ebenfalls der Name der App (genauso, wie der Anzeigename unter Allgemein)

    - Paketname = Der Paketname gemäß der Microsoft Entwicklerseite (genau wie unter Allgemein)

    - Version = Hauptversion 1,Nebencersion 1, Build 4 und Revision 0

    - Windows Zielversion = Windows 10.0

    Donnerstag, 20. Juli 2017 13:07
  • Der Paketname sollte so in der Art aussehen 35640TWyTec.PdfToJpg_8e2hdjak06jkr

    Du kannst auch mal schauen wie die App installiert wird. Zu finden unter C:\Users\<UserName>\AppData\Local\Packages

    Wenn Visual Studio die App installiert finden sich alle weiteren Dateien in bin des Projektordners.

    Installiert aber der Store die App oder Du mit dem PowerShell Script, werden die Daten aus bin unter C:\Program Files\WindowsApps abgelegt. Hier muss wohl etwas anders sein  


    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP


    Donnerstag, 20. Juli 2017 13:17
  • Hallo Thomas,

    der von dir als Beispiel genannte Paketname sieht vom Format her exakt so aus, wie bei mir im Windows Entwicklerzugang der "Paketfmilienname (PFN)" der App.

    Wenn ich diesen allerdings versuche unter "Allgemein" oder "Windows" als Paketname in die config.xml einzufügen zeigt mir Visual Studio an: "Die Paket-ID ist ungültig"

    Wenn ich die Beispielzeichenfolge aus deinem Post einfüge, bekomme ich dieselbe Meldung.

    Visual Studio nimmt an dieser Stelle nur die Paket-ID an, welche in diesem Format vorliegt: xxxyyyyzzzz.xxxyyyy

    Unter ..\AppData\Local\Packages wird durch die Installation ein Ordner im Format "xxxyyyyzzzz.xxxyyyy_aaaaaaaaaaaaa" erstellt, welcher exakt dem Paketfamiliennamen entspricht.

    Gruß Fred

    Donnerstag, 20. Juli 2017 13:44
  • Dann versuch bitte das Problem in einem Beispiel Projekt nachzustellen und biete es zum download an. Mein Testprojekt läuft erfolgreich durch und ich kann das Problem so nicht ausmachen.

    Gruß, Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Donnerstag, 20. Juli 2017 14:08
  • Ich habe jetzt nochmal herumprobiert und eine kleine Beispielapp erstellt.

    Ich werde im Laufe des Tages noch versuchen diese hier bereit zu stellen.

    Allerdings kam dadurch schon eine neue Erkenntnis zustande.

    Das Problem tritt anscheinend nur auf, wenn ich Sencha ExtJS verwende um die App zu erstellen und zu generieren. Wenn ich die App ohne ExtJS erstelle gibt es kein Problem.

    Irgendwie scheinen ExtJS und Visual Studio da nicht korrekt zusammenzuarbeiten.

    Gruß

    Fred

    Mittwoch, 16. August 2017 07:26
  • Leider mit etwas Verspätung hier jetzt das Beispielprojekt (Inhalt des WWW-Ordners):

    https://www.hidrive.strato.com/lnk/yItAvsJU

    Freitag, 18. August 2017 06:27
  • Hallo Fred,

    schön das Du dir die mühe gemacht hast. Ich schau mir das Zeitnah an


    Gruß Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Cross Platform Canvas for UWP, Android, iOS

    UWP Community Toolkit Sample App

    Alle Größenangaben in UWP müssen durch 4 teilbar sein

    Freitag, 18. August 2017 20:49
  • Hallo Thomas,

    ich danke dir für deine Hilfe.

    Konntest du schon etwas herausfinden?

    Gruß

    Fred

    Mittwoch, 6. September 2017 14:42
  • Hallo Fred,

    sry hatte dich ganz vergessen.

    Ich habe mir das mal angeschaut und es liegt wohl an der index.html und dem js code. Die index.html wird auch geladen nur der js code wird nicht ausgeführt oder führt zu Fehlern. Da das ganze aber in VS läuft würde ich vermuten das der Browser in dem die App gehostet ist andere Einstellungen hat. Was nu aber an dem JS Code kritisch oder Fehler verursacht ist kann ich dir auch nicht sagen.

    Die Index.html kann man auch nicht im Edge oder dem Internet Explorer öffnen. Im Chrome hingegen schon. Hier würde ich auf jedenfalls ansetzten und schau das die index.html im Edge geöffnet werden kann


    Gruß Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Cross Platform Canvas for UWP, Android, iOS

    UWP Community Toolkit Sample App

    Alle Größenangaben in UWP müssen durch 4 teilbar sein

    Donnerstag, 7. September 2017 01:36
  • Hallo Thomas,

    vielen Dank für deine Unterstützung.

    ich habe mir das einmal näher angeschaut. Wenn ich die index.html im Edge lokal öffne, bekomme ich einen "unbekannten Fehler", der mit der Nutzung des localStorage bzw. des sessionStorage zusammenzuhängen scheint.

    Wenn ich die App allerdings auf einen Webserver hochlade (z.B. Xampp) und dann mit dem Edge darauf zugreife gibt es keinen Fehler. 

    Gruß Fred

    Dienstag, 26. September 2017 06:55
  • Hallo Fred,

    es ist aber immer noch so das der Content in eine UWP App nicht ausgeführt werden kann. Ich habe von Cordova und im Browser gehosteten Apps leider wenig Ahnung. Vielleicht kennt die Cordova Community diesen Fehler und kann Dir helfen. Ich kenne aber leider kein Forum 


    Gruß Thomas

    Sage nie, ich kann es nicht - sage nur, ich kann es noch nicht!

    Icon für UWP

    Cross Platform Canvas for UWP, Android, iOS

    UWP Community Toolkit Sample App

    Alle Größenangaben in UWP müssen durch 4 teilbar sein

    Mittwoch, 27. September 2017 11:43