none
SDK UpdateRequest löst Workflow aus RRS feed

  • Frage

  • Hallo CRM Gemeinde :-),

    ist es eigentlich normal und so gewünscht, dass ein SDK UpdateRequest (enthält ja die komplette Entität mit allen Attributen) ein Workflow auslöst der nur auf bestimmte Attributsänderungen reagiert und diese nicht vom UpdateRequest geändert worden sind? Laut Microsoft gab es hierzu mal einen Bug, der mit früheren Update Rollups behoben war, aber scheinbar sich nicht auf das Zusammenspiel mit dem SDK bezog.

    Danke für Auskünfte!

    Viele Grüße,
    Sven
    Donnerstag, 17. September 2009 15:50

Antworten

  • Hallo Sven,

    ja das ist normal. Wenn du ein Update mit allen Attributen übergibst, so wird auf ein Workflow angestoßen, wenn sich das eigentliche Feld gar nicht geändert hat. Du solltest hier das Update besser mit einer DynamicEntity durchführen und hier nur die Attribute übergeben, die sich geändert haben.

    Viele Grüße,
    Jürgen

    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Mittwoch, 6. Januar 2010 09:38
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Sven,

    ja das ist normal. Wenn du ein Update mit allen Attributen übergibst, so wird auf ein Workflow angestoßen, wenn sich das eigentliche Feld gar nicht geändert hat. Du solltest hier das Update besser mit einer DynamicEntity durchführen und hier nur die Attribute übergeben, die sich geändert haben.

    Viele Grüße,
    Jürgen

    Jürgen Beck

    Dipl. Kfm./Wirtschaftsinformatik
    MVP, MCSD.NET, MCITP DBA, MCDBA, MCSE
    Microsoft Certified Business Management Solutions Professional
    Microsoft Certified CRM Developer
    Microsoft Certified Trainer

    ComBeck IT Services & Business Solutions
    Microsoft Gold Certified Partner
    Microsoft Small Business Specialist

    Developing & Supporting Business Applications from small business to big enterprises covering scores of sectors

    http://www.combeck.de
    Mittwoch, 6. Januar 2010 09:38
    Moderator
  • Hallo Jürgen,

    danke für Deine Antwort :-). Gerade getestet und geht. Die KeyProperty (ID) des Zieldatensatzes brauch man natürlich immer in der DynamicEntity.

    Grüße,
    Sven Golz
    Dienstag, 12. Januar 2010 11:03