none
ieframe.dll antwortet nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo,


    Ich verwende ieframe.dll in einem VB6-Projekt zum Laden einer HTTPS-Webseite. Zuerst loggt sich das Programm bei der Seite ein - funktioniert ohne Probleme.

    Danach rufe ich eine Unterseite auf, die in der URL einen Requestkey enthält - der Request ist ein GET-Request und der Aufruf funktioniert grundsätzlich durch die alleinige Übergabe der URL - habe ich mit JavaScript getestet. Im Programm verwende ich die Navigate-Funktion welche mir beim Navigieren auf die Unterseite meistens keine Antwort (möglicherweise sind die Ladezeiten auch einfach länger als ich warte).

    Ich habe bis jetzt keine Regelmäßigkeit feststellen können wann ich eine Antwort bekomme und wann nicht.

    Ich bin für jeden Ansatz dankbar.


    Liebe Grüße

    Nihad

    Montag, 25. Juni 2018 12:45

Antworten

Alle Antworten

  • Hi,

    vorab mal so gefragt: Wirklich noch VB6? Das sind fast 20 Jahre Technologie, die zu heute fehlen. Es wäre zu überlegen, ob man mit einer moderneren Technologie nicht besser und schneller weiterkommt.

    ---

    Welche IE Version ist denn installiert?

    Normalerweise wird IE 7 als Standard für das WebBrowser Control verwendet. Evtl. ist das bei Verwendung der ieframe.dll auch so. Falls ja, schau mal in diesen Thread, ob das Umstellen der IE Version Abhilfe schafft.

      Aktualisierung der Webbrowser-Komponente

    Ansonsten müsstest Du bitte mal Beispielcode bereitstellen, mit dem man das Problem nachstellen kann.

    Des Weiteren bitte ein paar URL nennen, bei denen das Problem auftritt und dazu die Info, was genau nun wann nicht funktioniert. Geht es bspw. bei bestimmten URLs nie oder bei allen manchmal ja, manchmal nein, ...?


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community

    Montag, 25. Juni 2018 13:44
  • Hallo,

    Ja ist klar, diese Überlegung haben wir auch schon seit einiger Zeit, haben wir aber derzeit halt noch nicht umgesetzt.

    Meine IE-Version ist 11.0.9600.19035, die ieframe.dll-Version ist 11.00.9600.19036

    Ich lade ein nicht sichtbares Browserfenster. In dem Event-Handler Form_Load() des Formobjekts welches den Browser verwendet lade ich die Seite https://finanzonline.bmf.gv.at
    Daraufhin sollte das Event DocumentComplete aufgerufen werden, was allerdings meistens nicht passiert. Wenn ich stattdessen "google.at" oder selbst "bmf.gv.at" verwende, wird die Methode WebBrowser_DocumentComplete jedes Mal erfolgreich aufgerufen. Im Debugger sehe ich auch, dass der ReadyState auf 3 bleibt.
    Wenn ich das Browserfenster anzeige sehe ich die Startseite jedoch.

    frmApplication:

    frmFON.Visible = False 'anschließend wird Form_Load() aufgerufen frmFON.Show vbModal

    frmFOnline:
    Private Sub Form_Load()

    iStatus = 0
      wbFOnline.Silent = True
      wbFOnline.Navigate "finanzonline.bmf.gv.at"
    End Sub

    Private Sub wbFOnline_DocumentComplete(ByVal pDisp As Object, URL As Variant)

    Select Case iStatus

    Case 0:

    'Login

    .......
    End Sub

    Liebe Grüße

    Nihad

    Dienstag, 26. Juni 2018 10:42
  • Hallo Nihad,

    in dem Fall denke ich, dass irgendeine Ressource nicht (fertig) geladen werden kann und das Gesamtdokument daher nicht als "Completed" erkannt wird.

    Schau dir mal mit Fiddler an, was genau geladen wird und welches Element ggfs. nicht fertig wird.

    Der von dir genannte URL führt ein Redirect auf /fon aus, evtl. hängt es ja daran.

     


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET
    http://www.asp-solutions.de/ - Consulting, Development
    http://www.aspnetzone.de/ - ASP.NET Zone, die ASP.NET Community


    Dienstag, 26. Juni 2018 10:53