none
Update-Statement: wie zu einem bestehenden String-Feld zusätzlichen Inhalt hinzufügen

    Frage

  • Hallo Forum,

    ich möchte in einem SQL-Statement zu einem bestehenden String-Feld einen zusätzlichen Inhalt hinzufügen, welcher durch eine "neue Zeile" (CarriageReturn) getrennt ist.

    Sinngemäß:

    'Update Table WHERE StringField = StringField + CR + "123";'

    Wie krieg ich das mit dem CR hin?

    Besten Dank vorab!

    Ciao, Alberto

    Samstag, 18. Dezember 2010 17:32

Antworten

  • Hallo Alberto,
     
    Am 18.12.2010 18:32, schrieb Alberto Luca:
    > ich möchte in einem SQL-Statement zu einem bestehenden String-Feld einen
    > zusätzlichen Inhalt hinzufügen, welcher durch eine "neue Zeile"
    > (CarriageReturn) getrennt ist.
    >
    > Sinngemäß:
    >
    > 'Update Table WHERE StringField = StringField + CR + "123";'
    >
    > Wie krieg ich das mit dem CR hin?
     
    Dein SQL-Statement sollte so aussehen:
     
    UPDATE DeineTabelle
    SET DeinFeld = [DeinFeld] & Chr$(13) & Chr$(10) & "123";
     HTH
    --
    Thomas
     
    Homepage: www.Team-Moeller.de
     
    Samstag, 18. Dezember 2010 17:51

Alle Antworten

  • Hallo Alberto,
     
    Am 18.12.2010 18:32, schrieb Alberto Luca:
    > ich möchte in einem SQL-Statement zu einem bestehenden String-Feld einen
    > zusätzlichen Inhalt hinzufügen, welcher durch eine "neue Zeile"
    > (CarriageReturn) getrennt ist.
    >
    > Sinngemäß:
    >
    > 'Update Table WHERE StringField = StringField + CR + "123";'
    >
    > Wie krieg ich das mit dem CR hin?
     
    Dein SQL-Statement sollte so aussehen:
     
    UPDATE DeineTabelle
    SET DeinFeld = [DeinFeld] & Chr$(13) & Chr$(10) & "123";
     HTH
    --
    Thomas
     
    Homepage: www.Team-Moeller.de
     
    Samstag, 18. Dezember 2010 17:51
  • Hallo Thomas,

    besten Dank für Deinen Tipp.

    Funktioniert ausgezeichnet!

    Ciao, Alberto

    Sonntag, 19. Dezember 2010 09:40