none
Maximum dreier Zahlen in der Konsole RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    Ich bin noch totaler neuling in Visual Basic. Ich möchte ein Programm schreiben, das von 3 eingegebenen Zahlen das Maximum ermittelt.

    Doch bei mir funktioniert das nicht..

    Ich bitte um eure Hilfe :)

    Hier mein Code:

    Module Module1

        Sub Main()
            Dim a As Integer
            Dim b As Integer
            Dim c As Integer
            Console.WriteLine("Geben Sie die erste Zahl ein")
            a = Console.ReadLine()
            Console.WriteLine("Geben Sie die zweite Zahl ein")
            b = Console.ReadLine()
            Console.WriteLine("Geben Sie die dritte Zahl ein")
            c = Console.ReadLine()

            If a < b And a < c Then
                Console.WriteLine(a & " ist das Maximum")
            End If
            If b < a And b < c Then
                Console.WriteLine(b & " ist das Maximum")
            End If
            If c < a And c < b Then
                Console.WriteLine(c & " ist das Maximum")
            End If
            Console.ReadLine()
        End Sub

    End Module

    Dienstag, 9. Oktober 2012 19:14

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo, um die Größere von 2 Zahlen zu ermitteln, kannst du Math.Max verwenden:
    Dim max As Integer = Math.Max(a, Math.Max(b, c))


    Koopakiller - http://koopakiller.ko.ohost.de/


    Dienstag, 9. Oktober 2012 19:43
  • Hallo,

    noch ein klein wenig Hilfe zur Selbsthilfe.

    Lies die Anweisungen mal (laut); z. B. für die erste:

    Wenn "a" kleiner "b" und "a" kleiner "c" dann ist "a" ist das Maximum.

    (Und es sollte nach  einiger Zeit ein Licht aufgehen, dass das nicht ganz stimmt ;-))

    Gruß Elmar

    Mittwoch, 10. Oktober 2012 08:45
  • Ohh, dankee :D
    Mittwoch, 10. Oktober 2012 14:03
  • Hallo onlyandi4,


    Wir gehen davon aus, dass die Antwort Dir weitergeholfen hat.
    Wenn ja, wäre es hilfreich wenn Du diese Lösung bestätigen würdest, sodass andere Leute von derselben Situation profitieren können.
    Wenn nein, neue Rückfragen oder Ergänzungen zu diesem Thread bleiben weiterhin möglich.

    Danke und viele Grüße,
    Ionut

    Montag, 15. Oktober 2012 08:30