none
Workflow / Toolchain diagramm richtig? RRS feed

  • Frage




  • Stimmt das so? 

    Habe ich die möglichkeit so direkt von pyhton ergebnisse an c# zu schicken oder muss ich c++/cli als brücke benutzen?

    Ist das "Future proof"? 

    Was ist C++/CX und ist C++/WinRT das selbe? Bzw lässt sich in meinen fall gleich anwenden? (Kompatiblität mit CPyhton?)



    Ich weiß Electron.Net hat noch einen langen weg vor sich, aber was haltet ihr allgemein von diesen Workflow?

    Auch wenn es etwas Frankstein mäßig aussieht, verpreche ich mir hier viel davon von. Es sollte alle zukünftigen probleme umgehen können und mögliche features abdecken und maximale kompatiblität 



    Samstag, 12. Januar 2019 10:19

Alle Antworten

  • Hi,

    deine Frage hat mit C# oder .NET generell wohl nichts zu tun. Du solltest die Frage daher sinnvollerweise in einem Python, CPython (watt auch immer das ist), Electron, ... Forum stellen. Dort kann man dir sicher besser helfen.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    Samstag, 12. Januar 2019 10:24
    Moderator
  • Ich verstehe deinen Punkt, möchte aber sagen das mir mehr darum geht ob vorallem das c# toolchain richtig ist, und ob cli sich so zu c#/net verhält wie ich es mir denke



    *edit

    Aber gut evtl ist es unter "Software Architektur" besser aufgehoben
    • Bearbeitet AmigoSekkei Samstag, 12. Januar 2019 11:30 Software Architektur
    Samstag, 12. Januar 2019 10:42